Es kommt eben immer alles anders, als man denkt! Seit fast einer Woche ist Gwyneth Paltrow (46) wieder unter der Haube! Auf dem Anwesen ihrer Familie in den East Hamptons nahe New York hat die Schauspielerin ihrem Liebsten Brad Falchuk (47) das Jawort gegeben. Für sie ist es bereits die zweite Ehe – 13 Jahre ist Gwyneth mit dem Coldplay-Sänger Chris Martin (41) verheiratet gewesen. Für sie stand nach der Scheidung eigentlich fest, nie wieder vor den Traualtar zu schreiten, doch ihrem Brad konnte sie einfach nicht widerstehen...

"Für eine ganze Weile dachte ich, ich werde nie mehr heiraten. Ich habe meine Kinder, wozu also", erinnerte sich die 46-Jährige im Liebes-Talk mit dem britischen Magazin Marie Claire zurück. Als sie Brad kennengelernt hat, habe sie prompt alle Zweifel über Bord geworfen: "Er hat mich zum Nachdenken gebracht und mir wurde klar: Dieser Mann ist eine Bindung wert."

Obwohl Gwyneth einer zweiten Hochzeit zunächst kritisch gegenüberstand, ist sie gerne Ehefrau und Mutter. Die Ehe sei in ihren Augen eine wunderschöne, ehrenhafte und erstrebenswerte Institution, für die sie ihre Schauspielkarriere gerne hintanstellt: "Ich vermisse nichts an ihr. Es ist komisch, sie war so lange ein großer Teil meiner Identität."

Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Getty Images
Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Brad Falchuk und Gwyneth Paltrow am Valentinstag
Instagram / gwynethpaltrow
Brad Falchuk und Gwyneth Paltrow am Valentinstag
Gwyneth Paltrow
Getty Images
Gwyneth Paltrow
Hättet ihr gedacht, dass sich Gwyneth wirklich noch einmal traut?104 Stimmen
80
Klar, warum auch nicht? Viele heiraten ja nicht nur einmal.
24
Nee, das hat mich doch ganz schön überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de