Dieses Foto lässt die Herzen der Harry Potter-Fans höher schlagen! Sieben Jahre ist es bereits her, dass der letzte Teil der Filmreihe in die Kinos kam. Während Harry, Hermine, Ron und die anderen Zauberer der Geschichte einen gefährlichen Gegenspieler in Draco Malfoy hatten, verstehen sich die Schauspieler bis heute prächtig. Filmbösewicht Tom Felton (31) stattete Daniel Radcliffe (29) nun sogar einen Besuch in New York ab: Das Reunion-Foto der einstigen Magier-Rivalen bringt die Fans um den Verstand!

Auf den ersten Blick ist auf Toms Instagram-Schnappschuss nicht mehr zu sehen als der Brite selbst, der einen Arm um die Schulter seines Landsmanns legt. Doch genau dieser Moment verzaubert die Follower des Draco-Darstellers: Dass Tom seinen einstigen Set-Kollegen bei seinem neuen Broadway-Stück besucht und allen empfiehlt, sich "The Lifespan of a Fact" mit Daniel anzusehen, macht die Fans einfach überglücklich. Unmengen Herz-Emojis fluten die Kommentarspalte, ein User ruft sogar nach Beruhigungstee. "Es macht mich so happy, dass ihr beiden noch Freunde seid", schreibt ein Nutzer.

Es ist nicht das erste Mal, dass der 31-Jährige seinen Kumpel bei neuen Projekten supportet, unter anderem kam er 2012 zur Premiere von Daniels Kinofilm "The Woman in Black" nach Los Angeles. Im Gegensatz zu ihren Rollen verstanden sich die Leinwand-Magier blendend, dabei war Tom bei seinem ersten Casting für den Mega-Erfolg noch scharf auf die Hauptrolle, die Dan schließlich ergatterte – das tat ihrer Freundschaft aber keinen Abbruch. "Es gibt niemanden auf der Welt, der Harry und Ron besser gespielt hätte", schwärmte der Hobbymusiker über seinen Kollegen und Rupert Grint (30), der in den Filmen Harrys besten Freund Ron Weasley verkörpert.

Tom Felton und Daniel Radcliffe in "Harry Potter und die Kammer des Schreckens"ActionPress/Everett Collection, Inc.
Tom Felton und Daniel Radcliffe in "Harry Potter und die Kammer des Schreckens"
Daniel Radcliffe und Tom Felton auf der "The Woman in Black"-Premiere in Los AngelesActionPress / Berliner, Alex J.
Daniel Radcliffe und Tom Felton auf der "The Woman in Black"-Premiere in Los Angeles
Tom Felton, Daniel Radcliffe und Rupert Grint auf einer FilmpremiereGetty Images
Tom Felton, Daniel Radcliffe und Rupert Grint auf einer Filmpremiere
Überrascht es euch, dass Tom und Daniel immer noch so gut befreundet sind?1700 Stimmen
1422
Gar nicht! Die beiden sind einfach ein grandioses Duo!
278
Ich hätte es nicht gedacht – aber umso besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de