Tina Turner (78) hat eine einzigartige Karriere hingelegt: Sie gehört längst zu den größten Rocklegenden überhaupt. Während ihr in puncto Musik wohl niemand etwas vormacht, musste sie privat jedoch mehrere Schicksalsschläge einstecken: Sie erlitt nicht nur einen Schlaganfall und kämpfte gegen Darmkrebs – wie sie jetzt öffentlich macht, war sie auch von Nierenversagen betroffen. Im gleichen Atemzug enthüllt die Sängerin noch ein Geheimnis: Ihr Ehemann Erwin Bach rettete ihr mit der Spende einer seiner Nieren das Leben!

In ihrer neuen Biografie "My Love Story" legt Tina die Karten über ihre Erkrankung auf den Tisch. Zwischenzeitlich sei ihr Lebenswille und ihre Einschätzung ihrer Überlebenschancen so gering gewesen, dass sie sogar über die in der Schweiz legale Beihilfe zur Selbsttötung nachdachte und in den Verein "Exit" eintrat. "Das war der Moment, in dem Erwin verstand, wie realistisch die Möglichkeit meines Todes war. Tief bewegt erklärte er mir, dass er mich nicht verlieren wolle", schreibt sie. Erwin habe ihr dann vorgeschlagen, eine Niere zu spenden. Obwohl die Ärzte den Erfolg der Nierentransplantation eher gering einschätzten, wurde die Operation am 7. April 2017 ohne Komplikationen durchgeführt.

"Schon einen Tag später ging es mir deutlich besser", schildert die 78-Jährige. Der schönste Moment für sie sei gewesen, als Erwin im Rollstuhl in ihr Zimmer geschoben wurde: "Irgendwie war es ihm gelungen, gut, ja sogar attraktiv auszusehen, als er mich mit den Worten 'Hallo, Liebste' begrüßte. Ich konnte mein Glück kaum fassen, dass wir beide den Eingriff lebend überstanden hatten."

Tina Turner bei einem Auftritt in einer TV-Show, 1989Jean-Pierre Muller / Getty Images
Tina Turner bei einem Auftritt in einer TV-Show, 1989
Tina Turner beim Musikprojekt "Beyond - Three Voices For Peace" 2009 in ZürichMiguel Villagran/Getty Images
Tina Turner beim Musikprojekt "Beyond - Three Voices For Peace" 2009 in Zürich
Erwin Bach und Tina Turner in London im April 2018Getty Images
Erwin Bach und Tina Turner in London im April 2018
Was haltet ihr davon, dass Erwin Tina eine Niere gespendet hat?1434 Stimmen
1419
Wow! Das ist ja wohl der größte Liebesbeweis überhaupt.
15
Krass, das hätte ich als Ehepartner niemals zulassen können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de