Das Liebes-Karussell rund um Amber Rose (34) dreht sich weiter. Doch ihre aktuelle Flamme könnte die Verbindung mit Busenfreundin Blac Chyna (30) gefährden. Beim kürzlich stattgefundenen "SlutWalk" in Los Angeles, welcher von der Ex-Stripperin alljährlich veranstaltet wird, zeigte sie sich zum ersten Mal an der Seite von Rapper A.E. Aber sein Freundeskreis könnte sich nun als Problem entpuppen. A.E., der mit bürgerlichem Namen Alexander Edwards heißt, ist nämlich der musikalische Schützling und gute Freund von Tyga (28) – Chynas Ex-Verlobtem und Vater ihres Sohnes.

Laut TMZ ist die aufblühende Beziehung zwischen dem Last Kings Records-Musiker und ihrer besten Freundin soweit kein Problem für Chyna. Ungewöhnlich erscheint jedoch, dass sie entgegen ihrer alten Tradition, nicht am "SlutWalk" 2018 teilnahm, obwohl sich die beiden Kurven-Wunder sonst bei öffentlichen Auftritten regelmäßig zur Seite stehen. Amber schien das nicht weiter gestört zu haben. Sie postete auf ihrem Instagram-Kanal ein ausgiebiges Knutsch-Video mit ihrem neuen Partner.

Die Aktivistin hat definitiv ein festes Beuteschema. Auf ihr Datingkonto gehen hochkarätige Rapper, wie 21 Savage (25) oder Machine Gun Kelly. Mit Sprechgesangkünstler Wiz Khalifa (31) war sie von 2013 bis 2016 verheiratet. Aus der Ehe ging Sohn Sebastian "Bash" Taylor Thomas (5) hervor. Einem breiteren Publikum ist sie 2009 jedoch als Freundin von Rapper Kanye West (41) bekannt geworden.

Blac Chyna und Amber Rose bei den BET AwardsLeon Bennett/Getty Images
Blac Chyna und Amber Rose bei den BET Awards
Blac Chyna und Amber Rose in Los Angeles 2018Splash News
Blac Chyna und Amber Rose in Los Angeles 2018
Amber Rose als sexy BrautSplash News
Amber Rose als sexy Braut
Wärt ihr an Chynas Stelle sauer auf Amber?359 Stimmen
105
Na klar! Gewisse Männer sind für die beste Freundin tabu.
254
Auf keinen Fall! Wo die Liebe hinfällt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de