Dieser Ausstieg nimmt nicht nur die Zuschauer mit! Drei Jahre war Nora Koppen (29) Teil der beliebten Vorabend-Daily Unter uns – nach dem tragischen Serientod ihrer Rolle Elli Weigel muss auch die Schauspielerin Abschied nehmen. Mit ihrer Serienkollegin Valea Scalabrino (spielt in der Serie Ellis beste Freundin Sina) war Nora nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera gut befreundet. Der Weggang ihrer Kollegin nimmt Valea sichtlich mit, wie jetzt ein rührender Social-Media-Post beweist.

Auf ihrem Instagram-Account zeigt die 28-Jährige eine kleine Zeitreise durch die Vergangenheit mit ihrer Freundin – inklusive zahlreicher Insider-Momente, die die zwei Frauen zusammengeschweißt haben. "Es gab so unfassbar viele lustige Situationen mit dir, also danke, dass du mich so oft zum Lachen gebracht hast. Auch ich wünsche mir für dich natürlich nur das Beste. Aber ich bin mir sicher, wenn einer seinen Weg geht, dann du! Ich denke, du weißt, dass mir dein Abschied sehr schwer gefallen ist."

Die Trennung wird aber nicht von Dauer sein, wie Nora in einem Kommentar unter Valeas Zeilen erklärt: "Mir stehen gerade die Tränen in den Augen! Danke für diese wunderbare Zeit und die kleine Reise. Auf eine wunderbare gemeinsame nächste Zeit hinter der Kamera."

Paco (Milos Vukovic), Sina (Valea Scalabrino) und Elli (Nora Koppen)MG RTL D / Stefan Behrens
Paco (Milos Vukovic), Sina (Valea Scalabrino) und Elli (Nora Koppen)
Nora Koppen und Valea ScalabrinoInstagram / valea_scalabrino_official
Nora Koppen und Valea Scalabrino
Nora Koppen und Valea Scalabrino im Jahr 2016Instagram / nora_koppen
Nora Koppen und Valea Scalabrino im Jahr 2016
Glaubt ihr, die beiden werden auch weiterhin befreundet bleiben?1870 Stimmen
1799
Klar, die Chemie stimmt einfach zwischen den beiden.
71
Ich denke, das wird schwer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de