Raúl Richter (31) hat einen neuen Job! Der frühere GZSZ-Hottie spielte zwischen 2007 und 2014 in der beliebten Vorabendserie den Sonnyboy Dominik Gundlach. Nach seinem Ausstieg aus dem RTL-Format war der 31-Jährige unter anderem in der Action-Serie Alarm für Cobra 11, bei Global Gladiators und in einer Rosamunde-Pilcher-Verfilmung zu sehen. Nun wagt sich der Synchronsprecher in neue Gefilde: Er übernimmt eine der Hauptrollen in der Webserie "Singles' Diaries"!

In dem Netz-Format geht es um fünf Singles in ihren Zwanzigern, die entweder nach der großen Liebe oder nur nach Spaß suchen. "Es ist die erste fiktionale Digitalserie der ProSiebenSat.1 TV Deutschland und wurde für Sixx und Sat.1 in Auftrag gegeben", erklärte Geschäftsführer Wolfgang Link (50) gegenüber dem Portal werben & verkaufen. Die Serie kann auf der Webseite der Show und in den Apps der Sender geschaut werden. Abgesehen von Raúl spielen noch Lena Meckel (25), Manuel Mairhofer, Leslie-Vanessa Lill und Gianna-Valentina Bauer mit.

In einem Format wird der gebürtige Berliner hingegen niemals zu sehen sein: im Dschungelcamp! "Bei mir hört's auf mit diesem ganzen Tier-Gegesse, da steh ich überhaupt nicht drauf", erklärte er gegenüber Promiflash im Februar 2018.

Raúl Richter und Vanessa Schmitt bei der Berlin Fashion Week
Getty Images
Raúl Richter und Vanessa Schmitt bei der Berlin Fashion Week
Raúl Richter in Berlin
Getty Images
Raúl Richter in Berlin
Was haltet ihr von "Singles' Diaries"?185 Stimmen
68
Es klingt toll! Ich schau mir das an.
117
Also meinen Geschmack trifft es nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de