Er genießt jeden Tag mit seinem Sprössling. Immer wieder betonen Promi-Eltern dass die Zeit noch viel schneller rast, wenn man erst mal Kinder hat. Diese Erfahrung muss aktuell wohl auch Pietro Lombardi (26) machen. Seit wenigen Wochen ist sein Söhnchen Alessio (3) offiziell ein Kindergartenkind und damit längst kein Baby mehr. Wie stolz er auf seinen Nachwuchs ist, zeigt Pietro jetzt mit einem süßen Throwback-Post.

Zu einem Bild, das ihn und Alessio vor einigen Jahren zeigt, schreibt der 26-Jährige jetzt auf Instagram: "Unglaublich. Papa-Sohn-Power! Wir hätten dich damals fast verloren und heute, drei Jahre später, fehlen mir die Worte. Ich bin einfach glücklich, so einen wundervollen Sohn zu haben." Der "Senorita"-Interpret macht damit erneut klar: Für ihn zählt nichts mehr, als das Wohl seines Mini-Mes. Dass es Eltern gibt, denen andere Dinge wichtiger sind, kann Pietro einfach nicht verstehen. "Alle, die meinen, sich drücken zu müssen und nicht für ihr Kind da sind: Ganz ehrlich, ihr habt einen großen Hänger", schreibt der Vollblut-Papa.

Ob Alessio irgendwann einmal in die Fußstapfen des Musikers treten wird? Mit seinen drei Jahren lernt der kleine Mann zwar gerade erst richtig das Sprechen, doch jetzt schon blitzt immer wieder sein musikalisches Talent durch. Egal, welchen seiner Hits Pietro anstimmt – sein kleiner Spross kann mitträllern. Erst vor wenigen Monaten begeisterten sie ihre Fans und lieferten eine süße Duett-Version von Pies Sommersong "Phänomenal".

Alessio und Pietro LombardiInstagram / _pietrolombardi_
Alessio und Pietro Lombardi
Alessio und Pietro LombardiFacebook / Pietro Lombardi
Alessio und Pietro Lombardi
Alessio Lombardi, Sohn von Sarah und Pietro LombardiInstagram / Sarellax3
Alessio Lombardi, Sohn von Sarah und Pietro Lombardi
Was haltet ihr von Pies Throwback-Post?286 Stimmen
257
Süß!
29
Langsam reicht es. Muss ja auch nicht jede Woche sein...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de