Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (21) sorgen mit ihrer Beziehung seit Monaten für Schlagzeilen. Ob der Musiker und das Model inzwischen offiziell Mann und Frau sind oder ob die Hochzeit noch immer aussteht, ist wohl die Frage, die die Fans am meistens beschäftigt. Klar ist hingegen, dass sich Hailey Nachwuchs wünscht – auch der 24-Jährige soll es kaum noch abwarten können. Bisher haben die Turteltauben zwar noch keine eigene Familie gegründet, dafür stellte Justin jetzt unter Beweis, wie gut er mit Kindern umgehen kann.

Am Wochenende war Justin ausnahmsweise einmal ohne seine Liebste unterwegs und besuchte ein Restaurant in Los Angeles, wo zahlreiche Fans auf ihn warteten. Wie Paparazzi-Bilder zeigen, nahm sich der Chartstürmer viel Zeit für seine älteren und vor allem für seine jüngeren Anhänger. Der Megastar hatte keinerlei Berührungsängste, streichelte beispielsweise einem kleinen Mädchen über den Kopf und tollte sogar mit ihm herum.

Ein Mann sicherte sich bei dieser unverhofften Begegnung ein ganz besonderes Erinnerungsfoto. Er hatte zwei Hunde in einem Buggy dabei und fragte den Popstar, ob er ihn mit den beiden Tieren fotografieren dürfe. Justin ließ sich nicht lange bitten und posierte mit den knuffigen Vierbeinern.

Justin Bieber und Hailey Baldwin in LondonWeirPhotos / SplashNews.com
Justin Bieber und Hailey Baldwin in London
Justin Bieber und ein Fan in Los AngelesMEGA
Justin Bieber und ein Fan in Los Angeles
Justin Bieber in Los Angeles, KalifornienSplash News
Justin Bieber in Los Angeles, Kalifornien
Würdet ihr Justin ansprechen, um ein Foto von ihm zu bekommen?201 Stimmen
76
Oh mein Gott, das würde ich mich niemals trauen.
125
Na klar! Ich würde mich so freuen, ihn persönlich zu treffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de