Die Fans von Little Mix können es kaum mehr erwarten! Nach ihrer erfolgreichen Tour im vergangenen Jahr waren die vier Girls wieder fleißig Studio und haben an ihrem neuen und damit fünften Album "LM5" gearbeitet. Am 16. November soll die heiß ersehnte Platte endlich erscheinen. Das bedeutet, die Anhänger der Gruppe müssen sich noch ein wenig gedulden – oder etwa nicht? Bandmitglied Perrie Edwards (25) gab ihnen nun einen musikalischen Vorgeschmack.

Das gibt mit Sicherheit Ärger! Bei einer gemeinsamen Autotour mit ihrem Freund Alex Oxlade-Chamberlain (25) drehte die Sängerin einen Track des neuen Albums voll auf und zumindest ihr Schatz feiert den Song schon jetzt. Mit vollem Körpereinsatz und viel Emotion tanzt er zu den poppigen Beats. Seine Performance dokumentierte Perrie in ihrer Instagram-Story und schrieb dazu: "Alex wünscht sich sein Lieblingslied von 'LM5'." Die Beauty hat auf jeden Fall viel Spaß bei der Aktion, aber die könnte tatsächlich ein böses Nachspiel für sie. Dass sie bereits einen Song vor der offiziellen Veröffentlichung der Platte spielt, findet ihr Label bestimmt nicht witzig.

Wenig später meldete sich die 25-Jährige via Twitter und erklärte: "Ich werde bestimmt Schwierigkeiten wegen meiner Insta-Story bekommen, aber egal! Ich gebe euch nur das, was ihr euch wünscht." Die User stimmen ihr da voll und ganz zu und freuen sich riesig über den "Fauxpas". "Wir wissen es zu schätzen, dass du Ärger auf dich nimmst, um uns glücklich zu machen", schwärmte jemand.

Little Mix bei den Brit Awards 2019
Getty Images
Little Mix bei den Brit Awards 2019
Alex Oxlade-Chamberlain und Perrie Edwards
Getty Images
Alex Oxlade-Chamberlain und Perrie Edwards
Jade Thirwall, Jesy Nelson, Leigh-Anne Pinnock und Perrie Edwards bei den Global Awards 2019
Getty Images
Jade Thirwall, Jesy Nelson, Leigh-Anne Pinnock und Perrie Edwards bei den Global Awards 2019
Was sagt ihr dazu, dass Perrie schon einen Song geleakt hat?265 Stimmen
226
Super, das ist doch eine coole Aktion und die Fans sind happy!
39
Geht gar nicht! Das ist total unprofessionell.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de