Ein Grund zur Freude im Hause Teigen/Legend. Chrissy Teigen (32) ist seit elf Jahren die Partnerin an der Seite von Soul-Sänger John Legend (39). Nach der Eheschließung im Jahr 2013 machten sich die Turteltauben direkt an die gemeinsame Familienplanung. Die kleine Luna (2) sowie Baby Miles sind der ganze Stolz ihrer prominenten Eltern. Doch auch zu ihrer thailändischen Frau Mama pflegt das ehemalige Sports Illustrated-Model ein enges Verhältnis, wie ein freudiges Ereignis bewies. Vilailuck Teigen, die von ihren Angehörigen nur liebevoll Pepper genannt wird, ist seit Kurzem offizielle amerikanische Staatsbürgerin und feierte dies mit Tochter und Enkelin.

In einem Twitter-Video hielt Chrissy den Meilenstein im Leben ihrer Mutter für die Ewigkeit fest. Während Vilailuck nach der bestandenen Prüfung den US-amerikanischen Einbürgerungs-Eid schwört, kaut Enkelin Luna sorgenfrei auf einer Schwenkfahne herum. Auch Schwiegersohn John gehörte zu Vilailucks Gratulanten. Stolz retweetete der "All of Me"-Interpret das Video seiner Ehefrau: "Sie hat ihren Test mit 100 Prozent bestanden."

Chrissy ist in einem multikulturellen Haushalt aufgewachsen. Ihr Vater, Ron Teigen Sr., ist gebürtiger Norweger. Der skandinavische Nachname der Familie stiftete kürzlich Verwirrung. Laut der 32-Jährigen spreche man diesen [Artikel nicht gefunden]. In der Öffentlichkeit wird sie jedoch Tee-gan genannt.

John Legend und Chrissy Teigen mit ihrer Tochter Luna
Getty Images
John Legend und Chrissy Teigen mit ihrer Tochter Luna
Chrissy Teigen und John Legend im Januar 2019
Getty Images
Chrissy Teigen und John Legend im Januar 2019
John Legend und Chrissy Teigen mit Tochter Luna und Sohn Miles
Getty Images
John Legend und Chrissy Teigen mit Tochter Luna und Sohn Miles
Welche Namensvariante findet ihr schöner?852 Stimmen
611
Team Tei-gan! Chrissy sollte in Zukunft ihren ursprünglichen Namen verwenden.
241
Team Tee-gan! Mit diesem Namen ist Chrissy weltberühmt geworden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de