Ablenkung tut gut! Kendra Wilkinson (33) durchlebt gerade eine schwierige Trennungsphase: Nach neun Ehejahren ging die Beziehung zu dem amerikanischen Football-Star Hank Baskett (36) in die Brüche. Die beiden haben sich auch schon scheiden lassen, wie sie im April bekannt gaben. Auch aus dem Haus ist das ehemalige Playboy-Häschen schon mit den gemeinsamen Kindern ausgezogen. Für die nun alleinerziehende Mami und ihre Sprösslinge eine schwierige Situation. Doch die Neu-Brünette tut alles, um ihren Nachwuchs aufzumuntern!

Die kleine Familie wurde von Paparazzi beim Spielen im Park entdeckt. Dort tobte die Ex von Hugh Hefner (✝91) mit ihrem neunjährigen Sohn Hank IV und ihrer vierjährigen Tochter Alijah ausgelassen. Um ihre Sprösslinge zum Lächeln zu bringen, war sich Kendra auch nicht zu schade, wilde Grimassen zu ziehen oder auf einer Wippe herumzualbern. Anschließend entspannten die drei bei einer Partie Basketball.

Die Kids seinen aktuell die einzige Verbindung zwischen Kendra und Hank, wie ein Insider kürzlich im People-Interview verraten hat. Sie würden nur miteinander kommunizieren, wenn es um ihre Lieblinge geht. Trotz der angespannten Stimmung sollen die Eltern als geschlossene Einheit für ihren Nachwuchs da sein.

Kendra Wilkinson mit ihren KindernGetty Images
Kendra Wilkinson mit ihren Kindern
Kendra Wilkinson mit ihren Kindern Alijah und HankMEGA
Kendra Wilkinson mit ihren Kindern Alijah und Hank
Hank Baskett und Kendra Wilkinson 2017Getty Images
Hank Baskett und Kendra Wilkinson 2017
Findet ihr den Umgang mit der Situation von Kendra gut?765 Stimmen
749
Ja, sie macht das richtig
16
Nein, das sollte sie anders lösen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de