Geht Katie Holmes (39) etwa erneut den Bund der Ehe ein? Bereits im Jahr 2012 endete die Ehe der Schauspielerin mit Hollywood-Star Tom Cruise (56). Knapp ein Jahr nach der Scheidung kam Katie dann mit ihrem Kollegen Jamie Foxx (50) zusammen. Seither machten die beiden sowohl mit Trennungs- als auch mit Hochzeitsgerüchten immer wieder Schlagzeilen. Dieses Schmuckstück scheint den Spekulationen nun allerdings ein Ende zu setzen: Katie zeigte sich mit einem verräterischen Ring am Finger!

Am Rande des Sets ihres aktuellen Streifens "The Secret" wurde die 39-Jährige in New Orleans nun mit einem großen Diamantklunker an der linken Hand gesichtet. Während einer Drehpause konnten Fotografen zudem beobachten, wie die Ex-Dawson's Creek-Darstellerin verträumt und mit einem breiten Lächeln auf ihr Smartphone schaute. Ob sie wohl eine Nachricht von ihrem Verlobten bekommen hatte? Leider nein! Wie ihr Management gegenüber People mitteilte, hat ihr Liebster die Fragen aller Fragen noch nicht gestellt: "Katie ist mit niemandem außer ihrem fiktionalen Film-Partner verlobt", so die Quelle. Damit ist klar: Bei dem Schmuckstück handelt es sich wohl nur um eine Requisite.

Verwunderlich wäre eine Verlobung von Katie und Jamie jedoch nicht gewesen. Schließlich soll die "Batman Begins"-Darstellerin vor Kurzem ein mittelalterliches Herrenhaus in Irland besichtigt haben. Deshalb wurde spekuliert, ob das Paar auf der Suche nach einer Hochzeits-Location ist.

Katie Holmes am Film-SetSplashNews.com
Katie Holmes am Film-Set
Katie Holmes und Jamie Foxx während der Pre-Grammy Gala 2018 in New YorkGetty Images
Katie Holmes und Jamie Foxx während der Pre-Grammy Gala 2018 in New York
Katie Holmes, SchauspielerinGetty Images
Katie Holmes, Schauspielerin
Was meint ihr: War das nur eine Ausrede von Katies Manager?165 Stimmen
80
Ja, ich kann mir schon vorstellen, dass sie verlobt ist.
85
Nein, der Ring ist wirklich nur eine Requisite.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de