Schießt Blac Chyna (30) hier etwa gegen ihre Ex-Freunde? Der Realitystar überraschte im Oktober alle Fans mit einer Ankündigung: Blac will nun als Rapperin durchstarten. Was anfangs von vielen belächelt wurde, ist jetzt Realität geworden. Chyna hat tatsächlich ihre erste Single "Deserve" (zu Deutsch: Verdienen) veröffentlicht. Darin geht es um Männer, die sie nicht verdienen – etwa ein Seitenhieb auf ihre Verflossenen?

Der Rosenkrieg zwischen Blac und ihrem Ex Rob Kardashian (31) nimmt schon seit Monaten kein Ende. Vor allem der Sorgerechtsstreit um Töchterchen Dream (2) sorgt immer wieder für Ärger zwischen den beiden. Aber auch die Trennung von Rapper Tyga (28) zuvor verlief alles andere als harmonisch. Ein Song, in dem Blac mit ziemlich pikanten Lyrics darüber rappt, dass sie keine Lust auf Typen hat, die nicht gut genug für sie sind, wirkt da wie eine weitere Kriegserklärung. Für ihren vermeintlichen Diss-Track hat sie sich die Hip-Hop-Künstler Yo Gotti und Jeremih mit ins Boot geholt.

Dabei gab es doch in den vergangenen Wochen immer wieder Gerüchte, dass bei der 30-Jährigen und Rob sogar eine Versöhnung anstehen könnte. In einem Interview schwärmte sie jedenfalls davon, wie sehr sie den Kardashian-Spross einmal geliebt hat.

Tyga bei einem Konzert in Los AngelesGetty Images
Tyga bei einem Konzert in Los Angeles
Blac Chyna in West HollywoodGetty Images
Blac Chyna in West Hollywood
Rob Kardashian im Mai 2016 in Las VegasJudy Eddy/WENN.com
Rob Kardashian im Mai 2016 in Las Vegas
Glaubt ihr, dass Blac Chyna so gegen ihre Ex-Lover austeilen will?244 Stimmen
222
Ja, das passt total zu ihr!
22
Nein, das hat sie doch gar nicht nötig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de