Läuft Peter Andres (45) zweite Ehe so gut, weil er aus der ersten gelernt hat? Bis 2009 war der Sänger mit Skandalnudel Katie Price (40) verheiratet. Die stürmische Romanze endete allerdings im Rosenkrieg. Bis heute gerät das Ex-Paar immer wieder aneinander. Mittlerweile scheint der "Mysterious Girl"-Interpret mit seiner zweiten Frau Emily MacDonagh megahappy zu sein – und das hat offenbar einen besonderen Grund.

In einem Interview mit dem britischen Magazin OK! verrät Emily nun das Geheimnis ihrer Traum-Ehe: "Keiner von uns trinkt Alkohol. Ich glaube, dass Trinken manchmal zu Streitereien führen kann." Aber kann das wirklich schon das ganze Erfolgsrezept sein? Vielleicht wollte Emily damit nur ihrer Vorgängerin einen kleinen Seitenhieb versetzen. Katie durfte schließlich gerade erst den Entzug verlassen.

So oder so scheint es bei Peter und Emily richtig gut zu laufen. Das Paar denkt sogar darüber nach, neben der vierjährigen Amelia und dem zweijährigen Theo noch ein drittes Kind zu bekommen. "Ich bin ein junger 45-Jähriger und ich kann mir vorstellen, noch eins zu kriegen", meinte Peter.

Peter Andre und Katie Price, "Celebrity Marathon Runners" in London 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price, "Celebrity Marathon Runners" in London 2009
Emily MacDonagh und Peter Andre in London
Getty Images
Emily MacDonagh und Peter Andre in London
Emily MacDonagh und Peter Andre im November 2018
Getty Images
Emily MacDonagh und Peter Andre im November 2018
Was haltet ihr von Emily und Peters Beziehungsgeheimnis?324 Stimmen
240
Da könnte etwas dran sein!
84
Das ist doch Blödsinn!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de