Auf solch ein Foto hatten Fans der britischen Royals lange gewartet! Anlässlich Prinz Charles' 70. Geburtstag veröffentlichte der königliche Palast eine neue Aufnahme des Thronfolgers mit seinen Liebsten. Darauf zu sehen: Herzogin Kate (36), Prinz William (36), deren Kinder George (5), Charlotte (3) und Louis, Prinz Harry (34) und seine Meghan (37) und Charles und Herzogin Camilla (71). Kates Outfit spaltet allerdings das Netz: Ist das Pünktchenkleid nun altbacken oder stylish?

Während sich der Rest der Familie einfarbig kleidete, wählte Kate für den Fototermin ein langes, gepunktetes Dress in Dunkelblau und Weiß. Zudem hatte es einen sogenannten Peter-Pan-Kragen. Dieser Look kam allerdings nicht bei allen Fans gut an. "Sie sieht alt aus" oder "Warum steckt Kate in der Vergangenheit fest?", beschwerten sich beispielsweise Leser unter einem Artikel der Daily Mail zu dem Familienbild. Bei anderen kommt das Kleid wiederum gut an.

Die Kragenform ist schließlich ziemlich angesagt in letzter Zeit. Zahlreiche Luxuslabels, aber auch günstigere Marken setzen auf das Kleidungsdetail. Wie gefällt euch das Kleid? Findet ihr es auch altmodisch oder cool? Stimmt in der Umfrage darüber ab!

Prinz Charles mit seinen Söhnen, Schwiegertöchtern, Enkeln und seiner Frau Herzogin CamillaMEGA
Prinz Charles mit seinen Söhnen, Schwiegertöchtern, Enkeln und seiner Frau Herzogin Camilla
Herzogin Kate beim Global Ministerial Mental Health Summit 2018Getty Images
Herzogin Kate beim Global Ministerial Mental Health Summit 2018
Herzogin Kate in Australien, April 2014Getty Images
Herzogin Kate in Australien, April 2014
Wie gefällt euch das Kleid?9169 Stimmen
3587
Ich finde es leider auch sehr altbacken.
5582
Ich finde es wirklich stylish!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de