Skandalrapper Tekashi69 (22), auch bekannt als 6ix9ine, könnte bald für eine sehr lange Zeit hinter Gitter wandern! Im laufenden Jahr hatte der Musiker immer wieder für Negativschlagzeilen gesorgt: Erst im August stand er wegen des Verdachts auf Kinderpornografie vor Gericht, vor wenigen Tagen wurde er dann wegen illegaler Geschäfte und vermeintlichen Waffenbesitzes verhaftet. Sein aktueller Konflikt mit dem Gesetz könnte nun harte Konsequenzen haben – denn 6ix9ine drohen satte 32 Jahre Haft!

Wie die US-Webseite TMZ jetzt aus offiziellen Verhandlungsdokumenten erfuhr, könnte der 22-Jährige wegen seiner Vergehen fast sein ganzes restliches Leben im Gefängnis verbringen müssen. Neben den Vorwürfen der Hehlerei und des Schusswaffenbesitzes stehen auch Drogenhandel, bewaffneter Raubüberfall und Verschwörung zum Mord auf der langen Anklageliste. Wird er schuldig gesprochen, könnte der New Yorker sogar zu einem lebenslänglichen Knast-Aufenthalt verurteilt werden. Die Ermittlungen gegen Daniel Hernandez, wie Tekashi mit bürgerlichem Namen heißt, laufen insgesamt bereits seit mehr als fünf Jahren.

Zu den aufgezählten Schuldzuweisungen gesellt sich zudem eine üble Vorstrafe: Im Falle der Verbreitung von Kinderpornografie war 6ix9ine im August lediglich auf Bewährung freigekommen. Schon damals hatte der Richter den Paradiesvogel davor gewarnt, weitere Straftaten zu begehen, da er sonst Konsequenzen fürchten müsse.

6ix9ine, RapperInstagram / 6ix9ine_
6ix9ine, Rapper
6ix9ine alias Tekashi69 während eines Konzerts in MailandMARCO BERTORELLO/AFP/Getty Images
6ix9ine alias Tekashi69 während eines Konzerts in Mailand
Tekashi69 während einer Anhörung vor GerichtGetty Images
Tekashi69 während einer Anhörung vor Gericht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de