Trauriger Abschied bei Alles was zählt! Schon vor wenigen Wochen teilte Tanja Szewczenko (41) ihren Fans mit, dass sie die beliebte Serie verlassen werde. Sie wolle weiterhin als Schauspielerin arbeiten, sich künftig allerdings neuen Projekten widmen. Ihre Figur Diana Sommer verlässt die Ruhrgebietsstadt Essen für ein Job-Angebot aus Las Vegas – und das schon am Freitag. Tanjas letzte Szenen in ihrer Parade-Rolle werden noch einmal so richtig emotional.

Momentan kämpft Marie (Cheyenne Pahde, 24) bei der Eiskunstlauf-WM um den Titel und Diana steht ihrem Schützling bei dem Wettkampf zur Seite. Wegen einer Verletzung ist Maries Teilnahme allerdings gefährdet. Doch die Vorschau auf RTL.de verrät schon jetzt: Sie tritt an, liefert die Kür ihres Lebens ab und holt sich tatsächlich den Sieg. Presse-Fotos zeigen, wie Marie von ihrer Trainerin Diana angefeuert wird und sie schließlich gemeinsam den Triumph feiern. Doch nur wenig später heißt es Abschied nehmen: Diana packt ihre Koffer und macht sich auf den Weg in ein neues Leben.

Auch für Schauspielerin Tanja ist der Ausstieg aus der Soap ziemlich emotional. In einem Instagram-Statement erklärte sie, dass sie unglaublich stolz und dankbar sei, eine Serie mit entwickelt zu haben, die auch nach zwölf Jahren immer noch erfolgreich sei. "Es zeigt mir, dass sich mein Weg, den ich schon als kleines Kind verfolgt habe, egal wie hart er war, gelohnt hat", freute sie sich.

Marie (Cheyenne Pahde) und Diana (Tanja Szewczenko) bei "Alles was zählt"
MG RTL D / Kai Schulz
Marie (Cheyenne Pahde) und Diana (Tanja Szewczenko) bei "Alles was zählt"
Ingo (André Dietz) und Diana (Tanja Szewczenko)
RTL / Kai Schulz
Ingo (André Dietz) und Diana (Tanja Szewczenko)
Tanja Szewczenko als Diana Sommer bei "Alles was zählt"
Foto: MG RTL D / Kai Schulz
Tanja Szewczenko als Diana Sommer bei "Alles was zählt"
Was sagt ihr zu Tanjas Abschieds-Szenen?1321 Stimmen
199
Ein bisschen zu dramatisch!
1122
Total schön, ein gelungener Abschluss!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de