Bei Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt ging eine Aufgabe komplett nach hinten los! Klaas Heufer-Umlauf (35) und Joko Winterscheidt (39) traten Samstagabend wieder einmal in spektakulären Challenges gegeneinander an – überließen die Ausführung dieses Mal jedoch etlichen Prominenten, darunter auch Star-Koch Tim Mälzer (47). Doch seine waghalsige Aufgabe, die ihm Klaas stellte, ging mächtig schief: Er stand plötzlich in Flammen! Sieht Tim die Schuld nun beim Show-Moderator?

Seine Herausforderung: Tim sollte ein Gericht an einem Tisch servieren und musste dabei an gefährlichen Hindernissen vorbeilaufen. Eine Explosion erfasste den 47-Jährigen und das Feuer-Inferno verbrannte ihm Teile des Gesichts. Klaas selbst versteckte die Pyrotechnik im Parcours – ist Tim jetzt sauer auf ihn? "Es war ein Unfall. Daran hat keiner Schuld", erklärte der Gourmet im Bild-Interview. Auch sonst stehe das Erlebnis keinesfalls zwischen dem Trio: "Mein Verhältnis zu Joko und Klaas ist nach dem Unfall genauso gut, wie vorher. Wir sind ja alle mit einem blauen Auge davongekommen."

Trotz des vergleichsweise glimpflichen Ausganges, wurde Tim mehrere Wochen krankgeschrieben. Etliche Termine, darunter auch die Dreharbeiten für Kitchen Impossible mussten abgesagt werden. Dennoch: "Ich bin immer noch dankbar, wie mein Team meinen Ausfall aufgefangen hat", resümierte er sein Glück im Unglück.

Tim Mälzer bei der Goldenen Kamera 2018Getty Images
Tim Mälzer bei der Goldenen Kamera 2018
Klaas Heufer-Umlauf bei "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt"ProSieben/Jens Hartmann
Klaas Heufer-Umlauf bei "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt"
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf für "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt"ProSieben/Jens Hartmann
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf für "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de