Ihr Babybauch stellt sie auch modisch vor die eine oder andere Herausforderung! Lange dauert es nicht mehr, bis Paola Maria (25) und ihr Schatz Sascha Koslowski zum ersten Mal Eltern werden. Mit der näher rückenden Geburt wächst aber nicht nur die Vorfreude auf den Nachwuchs, sondern natürlich auch das Bäuchlein. Eine Tatsache, die die werdende Mama jetzt dazu veranlasste, sich in megabequemen Leggins auf dem roten Teppich zu präsentieren: Paola hält nicht viel von Umstandsmode!

Für das "Beetique"-Launch-Event ihrer YouTube-Kollegin Dagi Bee (24) wollte sich die Beauty am Donnerstagabend eigentlich so richtig in Schale werfen. Doch irgendwie wollte kein Look die 25-Jährige so richtig überzeugen. "Ich find's halt schade, dass Schwangerschaftsmode nicht so schön dargestellt wird und auch nicht so vielfältig ist. Deswegen dachte ich so 'Egal, ich lass' jetzt meine Schwangerschaftsleggins an und gut ist'", erklärte Paola ihre Outfit-Wahl im Promiflash-Interview.

Verstecken musste sich die Influencerin zwischen ihren Kollegen aber nicht. Die bequeme Basic-Hose kombinierte Paola stilsicher mit einem schwarzen Top und einem eleganten Blazer. Schick geht eben auch bequem – und das hat für die Bald-Mami so kurz vor der Geburt eben oberste Priorität.

Sarah Lombardi und Paola Maria beim "Beetique"-Event 2018AEDT/WENN.com
Sarah Lombardi und Paola Maria beim "Beetique"-Event 2018
Paola Maria auf der Berlin Fashion Week 2018Cinamon Red/WENN.com
Paola Maria auf der Berlin Fashion Week 2018
Sascha Koslowski und Paola MariaPromiflash
Sascha Koslowski und Paola Maria
In Schwangerleggins auf dem roten Teppich – lässig oder total daneben?1536 Stimmen
1353
Lässig! Sie sah klasse auch – trotz Leggins!
183
Geht gar nicht. Ein schönes Umstandskleid hätte sie sicher gefunden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de