Ob Daniela Katzenberger (32) ihrer Mama so auch öffentlich ihre Unterstützung beweisen möchte? Gerade erst gestand Iris Klein (51) vor laufender Kamera: Sie litt im Spätsommer eine Zeit lang unter Burn-out. Erst seit ihrem Umzug nach Mallorca, in die Nähe ihre Tochter Dani, geht es der ehemaligen Dschungelcamperin wieder besser. Eine Phase im Leben der Dunkelhaarigen, die auch an der Katze nicht spurlos vorbeigeht: Jetzt äußert sich Daniela selbst zur überraschenden Beichte ihrer Mutter!

In ihrer Instagram-Story postet die Frau von Lucas Cordalis (51) lediglich ein schwarzes Bild, auf dem weiße Buchstaben prangen. "'So ist das Leben', sagte der Clown und malte sich mit tränenden Augen ein strahlendes Lächeln ins Gesicht", schreibt die Kultblondine dort. Warum man genau weiß, dass sie sich auf ihre Mama bezieht? Dani verlinkt Iris auf dem Bild. Weitere Reaktionen vonseiten der Reality-Queen gibt es bislang nicht.

Warum sich Iris genau jetzt dazu entschloss, die schweren Zeiten öffentlich zu machen, ist nicht bekannt. Im Interview mit RTL gab die einstige Big Brother-Bewohnerin aber die Ursache für ihr Burn-out an: "Grund dafür war unter anderem der Streit mit meinen Töchtern Daniela und Jenny."

Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger
Iris Klein und Daniela Katzenberger in einem CaféInstagram / danielakatzenberger
Iris Klein und Daniela Katzenberger in einem Café
Jennifer Frankhauser und Iris KleinInstagram / jenny_frankhauser
Jennifer Frankhauser und Iris Klein
Wie findet ihr es, dass Dani öffentlich auf die Beichte ihrer Mama reagiert?1724 Stimmen
988
Richtig gut!
736
Unpassend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de