Wer denkt, am Set von Gute Zeiten, schlechte Zeiten ist der Weihnachts-Wahnsinn ausgebrochen, der irrt sich! Denn während sich das Jahr 2018 allmählich dem Ende zuneigt und die Vorfreude auf das Fest der Liebe steigt, werden die Daily-Darsteller im Kolle-Kiez vom lieblichen Duft nach Glühwein, Spekulatius und Co. ausgeschlossen. Im Interview mit Promiflash verraten Gamze Senol und Chryssanthi Kavazi (29), warum während der Dreharbeiten absolut gar keine X-Mas-Stimmung aufkommt!

"Wir drehen ja schon im Oktober Weihnachten. Deswegen kriegen wir ehrlich gesagt gar nicht so viel mit", offenbarte die Laura-Darstellerin. Wo in den Wohnzimmern der GZSZ-Fans Weihnachtslieder erklingen, hat sich am Set in Potsdam Babelsberg längst der Frühling eingeschlichen. "Wenn Weihnachten ist, sind wir schon im März", erklärte ihre Kollegin, die in der beliebten Serie in die Rolle der Shirin schlüpft.

Um sich den Dezember auf der Arbeit dennoch ein wenig zu versüßen, stimmt Chryssanthi einfach ein paar Songs an, die zur kühlen Jahreszeit passen. "Ich liebe das Lied von Mariah Carey. Ich komme jeden Morgen mit diesem Lied in die Maske und dann freuen sich dann die Masken-Mädels", lacht die Ehefrau von Tom Beck (40).

Die GZSZ-Stars Olivia Marei, Chryssanthi Kavazi, Anne Menden, Valentina Pahde, Ulrike Frank und MariMG RTL D/Bernd Jaworek
Die GZSZ-Stars Olivia Marei, Chryssanthi Kavazi, Anne Menden, Valentina Pahde, Ulrike Frank und Mari
Gamze Senol auf der Europa-Premiere von "Bird Box" im November 2018ActionPress
Gamze Senol auf der Europa-Premiere von "Bird Box" im November 2018
Chryssanthi Kavazi beim RTL-Spendenmarathon 2018P.Hoffmann/WENN.com
Chryssanthi Kavazi beim RTL-Spendenmarathon 2018
Hättet ihr gedacht, dass am Set keine Weihnachtsstimmung aufkommt?2187 Stimmen
1975
Ja, das wundert mich nicht – immerhin drehen sie Monate im Voraus!
212
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de