Läuft es bei Umut Kekilli (34) doch nicht so rosig? Nachdem der ehemalige Profi-Fußballer und Ex-Freund von Natascha Ochsenknecht (54) bereits im Promi Big Brother-Container erwähnt hatte, dass er wieder vergeben ist, ging er jetzt auch beruflich einen neuen Weg: vor Kurzem eröffnete er sein erstes eigenes Restaurant. Das scheint im Moment auch seine ganze Kraft zu beanspruchen. Hat seine Freundin da überhaupt noch einen Platz in seinem Leben?

Bei dem Event SpreadCon by Spreadvertise in Köln hielt sich der Deutsch-Türke bedeckt, was seinen Beziehungsstatus angeht. "Das ist gerade ein schwieriges Thema", erklärte er im Interview mit Promiflash. Die Arbeit in seiner eigenen Filiale der hawaiianischen Edel-Fast-Food-Kette MA'LOA stehe gerade an oberster Stelle – für Privates bliebe da nicht mehr so viel Zeit übrig. "Ich bin jetzt quasi mit MA'LOA zusammen", verriet Umut.

Mit der Eröffnung des Lokals habe sich sein Leben sowieso komplett verändert. "Ich habe ja nur Fußball gespielt bis jetzt. Es ist schon was anderes", gestand Umut. Dennoch mache die Arbeit sehr viel Spaß, auch wenn er schon mal von 8.00 bis 23.00 Uhr im Laden stehe. Die Entscheidung, ein eigenes Restaurant zu leiten, bereut er jedoch nicht: "Bis jetzt gefällt es mir sehr gut und ich bin froh, dass ich das gemacht habe."

Umut KekilliInstagram / umut_kekilli
Umut Kekilli
Umut Kekilli beim "Promi Big Brother"-Finale 2018WENN.com
Umut Kekilli beim "Promi Big Brother"-Finale 2018
Umut Kekilli bei "Promi Big Brother" 2018"Promi Big Brother", Sat.1
Umut Kekilli bei "Promi Big Brother" 2018
Glaubt ihr, dass Umut wieder Single ist?534 Stimmen
453
Ja, ganz bestimmt!
81
Nein, das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de