Ist das Comeback gefloppt? Nach sechs Jahren TV-Abstinenz flimmerte das Musik-Event THE DOME am vergangenen Samstagabend wieder über die deutschen Mattscheiben. Die Webstars Lisa und Lena (16) moderierten gemeinsam mit Giovanni Zarrella (40) das Spektakel in der Oberhausener König-Pilsener-Arena. Zusammen mit den Veranstaltern hatte das Trio darauf gehofft, eine unterhaltsame Show abzuliefern. Das Format konnte die Zuschauer allerdings nicht überzeugen: Die Quoten lagen sogar unter dem Senderschnitt von RTL II!

Hochkarätige Stars wie Anne-Marie (27), Pietro Lombardi (26) oder Little Mix hatten eigentlich die Einschaltquoten ordentlich in die Höhe treiben sollen – doch dieser Plan ging offenbar nicht auf. Wie das Online-Medienmagazin dwdl.de berichtete, verfolgten gerade einmal 380.000 Zuschauer das zweistündige Musik-Spektakel. Dies entsprach einem Marktanteil von mageren 1,8 Prozent aller Zuschauern und 4,2 Prozent bei der jungen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Damit lagen die Werte unter dem senderinternen Durchschnitt.

Allerdings gab es auch zwei Trostpflaster: So erzielte die Sendung bei den 14- bis 19-Jährigen immerhin einen Marktanteil von 9,6 Prozent – und: das Programm nach "THE DOME" lief noch schlechter. Den Streifen "Bruder vor Luder" mit den YouTube-Stars Die Lochis in den Hauptrollen sahen lediglich 330.000 Menschen.

Anne-Marie, SängerinP.Hoffmann / WENN.com
Anne-Marie, Sängerin
Pietro Lombardi bei "The Dome"P.Hoffmann / WENN.com
Pietro Lombardi bei "The Dome"
Little Mix bei "The Dome"P.Hoffmann / WENN.com
Little Mix bei "The Dome"
Habt ihr "The Dome" gesehen?2229 Stimmen
148
Ja, ich fand die Show spitze!
372
Ja, aber ich habe irgendwann vor Langeweile umgeschaltet!
1709
Nein, die Sendung trifft überhaupt nicht meinen Geschmack!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de