Fans der Kult-Serie Friends können aufatmen! In den 1990er Jahren erfreute sich die US-Sitcom mit den Schauspielern Jennifer Aniston (49), David Schwimmer (52) oder Courteney Cox (54) großer Beliebtheit. Seit 2015 können sich Nutzer alle zehn Staffeln auf dem Streamingportal Netflix anschauen und so in Erinnerungen schwelgen. Vor wenigen Tagen kursierten allerdings Gerüchte im Netz, dass damit im nächsten Jahr Schluss sein soll und die Serie aus dem Angebot des Online-Dienstes gestrichen wird. Jetzt gibt es Entwarnung: "Friends" wird auch 2019 in den USA zu streamen sein!

Nachdem zunächst mehrere amerikanische Medien berichtet hatten, dass Netflix das Angebot der beliebten Sendung zum Jahreswechsel einstelle, zeigten sich viele User empört. Einige drohten mit der Kündigung ihres Abos oder riefen verschiedene Online-Petitionen ins Leben, um so noch etwas an der vermeintlichen Entscheidung ändern zu können. Nur wenige Stunden später meldete sich ein Sprecher von Netflix auf Twitter zu Wort und verkündete: "Hier ist das Weihnachtsgürteltier, um euch zu sagen, dass 'Friends' 2019 auch weiter bei Netflix zu sehen sein wird."

Während sich die US-Nutzer über die positive Nachricht freuen können, gibt es für die Abonnenten von Netflix Deutschland noch keine finale Entscheidung. Wie NEON.de berichtete, stehe zum aktuellen Zeitpunkt nicht fest, ob und wie es im nächsten Jahr mit der Serie weitergeht.

Jennifer Aniston und Eddie Cahill in "Friends"Getty Images
Jennifer Aniston und Eddie Cahill in "Friends"
Der Cast der US-Sitcom "Friends"Getty Images
Der Cast der US-Sitcom "Friends"
Der Cast von "Friends"WENN
Der Cast von "Friends"
Schaut ihr euch "Friends" auf Netflix an?666 Stimmen
555
Ja, ich liebe diese Serie!
111
Nein, die Sendung trifft einfach nicht meinen Geschmack!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de