Jetzt auch noch das – Miley Cyrus (26) kommt einfach nicht zur Ruhe. Neben zahlreichen anderen Menschen hatte auch die Sängerin vor wenigen Wochen ihr Zuhause in Malibu zurücklassen und vor den verheerenden Waldbränden in Los Angeles flüchten müssen. Die US-Amerikanerin hat das Drama zwar unbeschadet überstanden, ihr gemeinsames Haus mit Liam Hemsworth (28) hingegen ist den Flammen zum Opfer gefallen. Doch das ist nicht die einzige Hiobsbotschaft, die Miley aktuell verkraften muss: Jetzt wurde sie auch noch bestohlen!

Wie TMZ berichtet, verschafften sich Diebe vor Kurzem Zutritt zu einer Lagerhalle der 26-Jährigen – und entwendeten daraus mehrere hochwertige Gitarren im Gesamtwert von über 10.000 Dollar. Wie das Portal berichtet, habe Miley zuerst vermutet, eins ihrer Familienmitglieder hätte sich die Musikinstrumente ausgeliehen. Erst jetzt habe sie begriffen, wirklich bestohlen worden zu sein.

Das Verwunderliche an dem Raubzug der Bösewichte: Die Gitarren der "Wrecking Ball"-Interpretin nahmen die Diebe zwar offensichtlich ohne zu zögern mit, alles andere ließen sie jedoch unbeschadet in dem Lagerraum zurück. Ein Statement der Chartstürmerin lässt bisher noch auf sich warten.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth auf der Vanity Fair Oscar Party 2018927436064
Miley Cyrus und Liam Hemsworth auf der Vanity Fair Oscar Party 2018
Miley Cyrus bei der American Film Institute's 46th Life Achievement Award Gala 2018Getty Images
Miley Cyrus bei der American Film Institute's 46th Life Achievement Award Gala 2018
Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2018Jamie McCarthy / Getty
Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de