Alexander Molz (23) ist vergeben – und das schon eine ganz schön lange Zeit! Seit 2016 steht der Hottie als Pablo "Chico" Alvarez bei Köln 50667 vor der Kamera – Alexanders Liebste eroberte schon vor der TV-Karriere sein Herz. Wann genau die zwei sich kennengelernt haben, behält der Seriendarsteller bisher für sich. Doch nicht nur das: Auch wer seine bessere Hälfte ist, bleibt streng geheim – wird Alex jemals seine Freundin zeigen?

"Ich bekomme fast täglich Nachrichten: Wann zeigst du sie? Wann bekommen wir mehr von deinem Privatleben mit", verriet der 23-Jährige im Promiflash-Interview bei der SpreadCon by Spreadvertise. Doch vergebens: "Ich bin ein großer Fan davon, das zu trennen. [...] Es muss eine klare Grenze zwischen Berufs- und Privatleben geben." Heißt das also auch weiterhin, dass er seine Herzdame aus der Öffentlichkeit raushält? "Vielleicht kommt der Tag, wo ich mir morgens denke: Ach komm, scheiß drauf, wir hauen es jetzt raus. Aber aktueller Stand: Nein, ich muss das einfach trennen."

Das bedeutet aber keinesfalls, dass er sich nicht über das enorme Interesse an seinem Liebesleben freut: "Ich bin meinen Fan-Girls auch echt dankbar, aber Mädels: Mein Herz gehört einzig und allein dieser einen Frau", stellte der Soapstar klar.

Alexander Molz, "Köln 50667"-DarstellerInstagram / alexandermolz_official
Alexander Molz, "Köln 50667"-Darsteller
Alexander Molz, Chico bei "Köln 50667"Instagram / alexandermolz_official
Alexander Molz, Chico bei "Köln 50667"
Alexander Molz, Februar 2018Instagram / alexandermolz_official
Alexander Molz, Februar 2018
Glaubt ihr, Alex wird seine Freundin jemals zeigen?303 Stimmen
89
Ja! Das dauert sicher nicht mehr lange.
214
Nein. Er wird sie auch weiterhin geheim halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de