Knapp zwei Monate nach der Ausstrahlung des Bachelorette-Finales gaben Alexander Hindersmann (30) und Nadine Klein (33) im November ihre Trennung bekannt. An ihre Beziehung hatten wohl die wenigsten geglaubt, denn das Liebes-Aus hat weder die Fans noch andere Teilnehmer der Kuppelshow überrascht. Für einen der Kandidaten dürfte die Nachricht wohl eine kleine Genugtuung gewesen sein: Daniel Lott, dem Nadine in der allerletzten Folge einen Korb gegeben hatte.

Der 27-Jährige hätte Nadine und Alex zwar ihr Glück gegönnt, doch im Promiflash-Interview beim Sugarverse Pressday in München verrät er, ein wenig schadenfroh gewesen zu sein: "Klar denkt man ein bisschen, dass es die falsche Entscheidung war. Im Endeffekt weiß man nicht, ob es zwischen Nadine und mir geklappt hätte."

Der Zweitplatzierte hatte eine Vorahnung, dass die beiden nicht lange zusammenbleiben würden. Nadine sei sehr extrovertiert, aufgeschlossen und liebe Action, Alex sei eher zurückhaltend. Sie sind einfach zu unterschiedlich? "Vielleicht hat es an den Punkten gelegen", mutmaßt Daniel.

Daniel Lott und Nadine Klein in der letzten Nacht der RosenMG RTL D
Daniel Lott und Nadine Klein in der letzten Nacht der Rosen
Daniel Lott, bekannt aus "Die Bachelorette"Instagram / daniel_lott_
Daniel Lott, bekannt aus "Die Bachelorette"
Alexander Hindersmann und Nadine KleinInstagram / nadine.kln
Alexander Hindersmann und Nadine Klein
Für wen hättet ihr euch im Finale entschieden?1405 Stimmen
1093
Alex
312
Daniel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de