Weihnachten ist das Fest der Familie – auch bei den Royals. Wie in jedem Jahr lädt Queen Elizabeth II. (92) ihre Verwandten zur gemeinsamen Weihnachtsfeier auf Schloss Sandringham ein. Für Herzogin Meghan (37) ist es das erste Weihnachtsfest als offizielles Mitglied der Royal Family und angeblich darf sie sich dabei auf die Anwesenheit ihrer Mutter freuen. Eine Expertin aus königlichen Kreisen behauptet jetzt aber: Doria Ragland wird Weihnachten vermutlich doch nicht mit der ehemaligen Suits-Darstellerin feiern!

Seit vielen Wochen wird spekuliert, ob die Queen der 62-Jährigen eine Einladung zum weihnachtlichen Beisammensein geschickt hat. Offiziell bestätigt hat der Palast diese Vermutung bisher nicht. In einem Gespräch mit dem US-Internetportal Yahoo erklärt eine Korrespondentin der Royals, Victoria Murphy, warum Weihnachten auf Schloss Sandringham für Doria eher unwahrscheinlich sei: "Ich glaube nicht, dass sie nicht in der Lage sind oder so. Ich denke nur, dass es unüblich ist, dass Schwiegereltern mit den Royals Weihnachten feiern."

Wenn Doria eine Einladung zum Fest bekäme, würde das britische Königshaus die eigenen Traditionen brechen, fügt der königliche Biograph Duncan Larcombe hinzu. Bereits im vergangenen Jahr verstieß die Queen gegen die Regeln. Sie lud Meghan ein, obwohl sie noch nicht mit Prinz Harry (34) verheiratet war.

Queen Elizabeth II., Prinz Charles, Herzogin Camilla, Prinz William und Herzogin Kate
Getty Images
Queen Elizabeth II., Prinz Charles, Herzogin Camilla, Prinz William und Herzogin Kate
Die britischen Royals nach dem Commonwealth-Day-Gottesdienst in Westminster Abbey
Getty Images
Die britischen Royals nach dem Commonwealth-Day-Gottesdienst in Westminster Abbey
Prinz William, Prinz Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles
Getty Images
Prinz William, Prinz Harry, Herzogin Meghan und Prinz Charles
Glaubt ihr, Meghan und Doria feiern Weihnachten zusammen?1266 Stimmen
647
Ja, Weihnachten ist schließlich das Fest der Familie!
619
Nein, die Queen wird die Regeln nicht brechen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de