Cora Schumacher (41) konnte ihn mit ihrer Art einfach fesseln! Seit wenigen Tagen ist bekannt, dass die Motorsportlerin wieder vergeben ist. Der neue Partner an ihrer Seite sorgte allerdings für etliche Schlagzeilen: Die Blondine verliebte sich nämlich in ein Mitglied des Rockerclubs Hells Angels. Vor drei Monaten traf die Ex von Ralf Schumacher (43) auf den Tattoo-Fan Lenox. In einem Interview verrät der 36-Jährige nun, wie das erste Date mit der Rennfahrerin ablief!

Cora und Lenox lernten sich in Düsseldorf kennen. Der Rocker merkte sofort, dass die Chemie zwischen ihm und der ehemaligen Promi Big Brother-Kandidatin einfach stimmte. "Wir saßen später noch sechs Stunden bei Wein zusammen. Wir haben exakt den gleichen Humor", erinnert sich der Muskelmann in einem Bild-Interview. Nach wie vor ist der 36-Jährige von der PS-Beauty total fasziniert. "Sie ist eine sehr hübsche, intelligente, bodenständige Frau und wir interessieren uns beide sehr für Bikes und Auto", schwärmt er von seiner Partnerin.

Cora selbst gab bisher noch keine weiteren Details über ihre neue Beziehung preis. Auf ihrem Instagram-Kanal postet sie nun aber ein erstes Pärchen-Pic mit Lenox. Auf dem Foto legt der Tattoo-Fan seinen Arm um die Blondine und küsst sie sanft auf die Wange. Mit ihrer Bildunterschrift "One Love" macht die 41-Jährige zusätzlich deutlich, dass sie aktuell megahappy ist.

Cora Schumacher in KölnUta Konopka/WENN.com
Cora Schumacher in Köln
LenoxInstagram / lenoxaffanew
Lenox
Motorsportlerin Cora SchumacherActionPress / Voß, Cindy
Motorsportlerin Cora Schumacher
Glaubt ihr, Cora wird noch Details über ihre Beziehung verraten?2419 Stimmen
1950
Ja, mit der Zeit wird sie darüber reden!
469
Nein, sie wird ihr Glück privat genießen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de