Dieses Liebes-Comeback war offensichtlich leider nicht von Dauer! Caroline Flack (39) und Andrew Brady haben ein Beziehungs-Wirrwarr der Extraklasse hinter sich: Im Juli hatte die Fernseh-Beauty ihrem Verlobten den Laufpass gegeben. Überraschenderweise dauerte es nur drei Monate, bis die Blondine wieder ihren Verlobungsring trug. Nach diesem Lichtblick in Sachen Liebe folgt nun die bedauerliche Nachricht: Caroline und Andrew sind wieder auseinander!

Das bestätigte die Moderatorin der UK-Variante von Love Island im Sun-Interview: "Ich bin jetzt auf mich alleine gestellt. Ich versuche, mich selbst zu finden und tue, was ich tun möchte", lautete Carolines klare Ansage. Nach ihrem Liebesaus wolle sie sich voll und ganz in die Arbeit stürzen und ihre Schauspielkarriere in Schwung bringen. Ihren Worten nach zu urteilen, fließt zwischen ihr und dem Celebrity Big Brother-Star aber kein böses Blut – sie halte die Turtel-Auszeit für das Beste.

Weitere Insider berichteten der Plattform dagegen, dass es zwischen dem Paar gewaltig gekracht habe: Während einer alkoholgetränkten Nacht habe Caroline angedeutet, einen Suizid zu erwägen. "Sie hat den Eindruck gemacht, dass sie sich umbringen wollte", will der Kontakt wissen, woraufhin Andrew den Notdienst gerufen habe.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Caroline Flack bei den The Pride of Britain Awards 2018
Lia Toby/WENN.com
Caroline Flack bei den The Pride of Britain Awards 2018
Andrew Brady und Caroline Flack in Birmingham
Danny Martindale / WENN
Andrew Brady und Caroline Flack in Birmingham
Caroline Flack in London, Juli 2018
Splash News
Caroline Flack in London, Juli 2018
Hättet ihr gedacht, dass die Beziehung nicht halten würde?59 Stimmen
51
Ja, wenn man einmal auseinander ist, hat das doch was zu bedeuten!
8
Nein, ich dachte wirklich, dass es diesmal klappt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de