Bei Caroline Flack (38) und ihrem Ex Andrew Brady deutet alles auf ein Liebes-Comeback hin! Erst im Juli dieses Jahres gab die hübsche TV-Moderatorin ihrem Lover den Laufpass – angeblich habe der Hottie sie betrogen. Doch seit einigen Wochen wird gemunkelt, dass die einstigen Turteltauben ihrer Beziehung doch noch eine Chance geben wollen. Nun gibt es auch einen ersten Beweis dafür: Die Beauty trägt ihren Verlobungsring wieder am Finger.

Caroline legte einen echten Wow-Auftritt hin, als sie am Montag bei den The Pride of Britain Awards in London über den roten Teppich flanierte. In einem hochgeschlitzten, engen Kleid aus schwarzem Samt sah sie einfach bezaubernd aus. Fast hätte man dabei den Klunker an ihrer linken Hand übersehen. Sexy stemmte sie diese in die Hüfte und stellte damit das funkelnde Schmuckstück, mit dem ihr Andrew einen Antrag gemacht hatte, zur Schau. Damit ist die Reunion des TV-Gesichts und seinem Ex wohl besiegelt. Der offizielle Auftritt als Paar lässt aber leider noch auf sich warten. Die 38-Jährige erschien nämlich allein zu der Veranstaltung.

Ob Caroline und Andrew nach ihrer mutmaßlichen Versöhnung einfach da weiter machen, wo sie aufgehört hatten? Nur wenige Wochen vor der Trennung plauderte eine gute Freundin und Kollegin des Womanizers nämlich noch aus, dass er es kaum erwarten könne, eine Familie mit seiner Zukünftigen zu gründen.

Caroline Flack und Andrew Brady in ShorditshKP Pictures / Splash News
Caroline Flack und Andrew Brady in Shorditsh
Caroline Flack bei einer Preisverleihung in LondonLia Toby/WENN.com
Caroline Flack bei einer Preisverleihung in London
Caroline Flack und Andrew BradyInstagram / carolineflack
Caroline Flack und Andrew Brady
Was meint ihr: Sind Caroline und Andrew tatsächlich wieder ein Paar?38 Stimmen
12
Nein, das kann doch auch irgendein Ring sein.
26
Ja, das ist doch wohl ziemlich offensichtlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de