Wie geht es mit der "Helene Fischer Show" weiter? Man sollte meinen, dass die alljährliche Sendung mit Allround-Talent Helene Fischer (34) auch 2019 ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen fesseln wird. Immerhin knackte das TV-Spektakel der Superlative in diesem Jahr einen bisherigen Quoten-Rekord. Die Zukunft des Erfolgsgaranten ist allerdings noch ungewiss und scheint auf Eis zu liegen, wie ein Sprecher vom ZDF jetzt bekannt gab.

Fast sechs Millionen Haushalte sahen Helene bei ihren Gesangs-, Schauspiel- und Akrobatikeinlagen am ersten Weihnachtsfeiertag zu. Kein anderer Sender konnte sich gestern über mehr Zuschauer freuen. Schon seit 2011 wirbelt die mittlerweile 34-Jährige alleine und mit internationalen Gästen über die Bühne – und trotzdem könnte es die letzte Show gewesen sein. "Der aktuelle Vertrag mit Helene Fischer läuft bis Ende 2018. Wie es danach weitergeht, wird mit Künstlerin und Management besprochen", äußerte sich ein Verantwortlicher gegenüber Bild.

Für die Fans wäre es vermutlich eine echte Katastrophe, sollte die Produktion eingestellt werden. "Atemberaubende Show mit Gänsehaut-Atmosphäre", schwärmte ein User auf Twitter. Ein weiterer schrieb ganz fasziniert: "Zeigt mir irgendeine Entertainerin auf der Welt, die das alles kann! Ihr werdet keine finden, auch nicht in den USA!"

Helene Fischer (m.) und die Akrobatik-Truppe Zurcaroh, "Helene Fischer Show" 2018
ZDF / Michael Zargarinejad
Helene Fischer (m.) und die Akrobatik-Truppe Zurcaroh, "Helene Fischer Show" 2018
Helene Fischer in "Die Helene Fischer Show" 2018
Michael Zargarinejad/ZDF
Helene Fischer in "Die Helene Fischer Show" 2018
Helene Fischer bei ihrer "Helene Fischer Show" 2018
ZDF / Michael Zargarinejad
Helene Fischer bei ihrer "Helene Fischer Show" 2018
Glaubt ihr, es wird 2019 die "Helene Fischer Show" geben?2908 Stimmen
2448
Ja – bei den Einschaltquoten auf jeden Fall!
460
Nein. Man soll doch aufhören, wenn's am Schönsten ist – oder nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de