Janina El Arguioui (31) jagte ihren Fans einen riesigen Schrecken ein! Die ehemalige DSDS-Kandidatin sportelt momentan fleißig, um ein paar Kilo zu verlieren. Schon seit Mai dieses Jahr schwitzt die Sängerin regelmäßig im Gym und geht dabei an ihre körperlichen Grenzen – und manchmal auch darüber hinaus. Während des Boxtrainings hatte die kurvige Beauty nun einen Unfall, bei dem sie sich den Kopf anschlug.

Autsch, das muss wehgetan haben! Auf Instagram meldete sich Janina am Donnerstag bei ihren Followern und berichtete ihnen von ihrem "Crash". Während ihrer Sport-Session seien ihre Beine plötzlich wie Wackelpudding weggeknickt, sodass sie im Lauf umgefallen sei. Der kleine Schwächeanfall hatte böse Folgen: "Leider bin ich vorwärts geflogen, sodass ich mit dem Kopf unter den Boxring geschlittert und dabei mit dem Schädel gegen die Stange geknallt bin." Aber keine Sorge, die 31-Jährige gab ihrer Community auch gleich Entwarnung. Sie hat nur eine Beule davon getragen. Sonst sei alles okay.

Janina verfolgt mit ihrem Abspeckprogramm ein klares Ziel: Sie will sich für ihre bevorstehende Hochzeit in Form bringen. Ihr Freund Christian hatte ihr während der Proben zum DSDS-Halbfinale einen Antrag gemacht. Wann die beiden heiraten werden, ist aber bisher nicht bekannt.

Janina El Arguioui, ehemalige DSDS-KandidatinInstagram / janina.elarguioui.official
Janina El Arguioui, ehemalige DSDS-Kandidatin
Janina El Arguioui, Dezember 2018Instagram / janina.elarguioui.official
Janina El Arguioui, Dezember 2018
Janina El Arguioui und ihr Partner ChristianInstagram / janina.elarguioui.official
Janina El Arguioui und ihr Partner Christian
Wie findet ihr es, dass Janina ihren Followern regelmäßig Updates vom Training gibt?130 Stimmen
81
Unnötig! Sie trainiert doch für sich selbst, nicht für ihre Fans!
49
Total super! So motiviert sie vielleicht auch ein paar ihrer Bewunderer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de