Diese beiden Sportler scheinen eine Ehe wie aus dem Bilderbuch zu führen! Im Sommer 2016 gaben sich Bastian Schweinsteiger (34) und Ana Ivanovic (31) bei einer traumhaften Zeremonie in Venedig das Jawort. Gut ein Jahr später wurde ihr gemeinsamer Sohn Luka geboren. Über das Privatleben des Fußballers und der Ex-Tennisspielerin dringt jedoch nicht viel nach außen – bis jetzt. In einem Interview gaben die beiden Sportler nun ihr Ehegeheimnis preis.

Im Gespräch mit der deutschen Ausgabe der Vogue offenbarte der Welmeister von 2014, was er an seiner Frau liebt: "Mein Zuhause ist dort, wo Ana und mein Sohn sind. Ich bin jeden Tag dankbar für die Zeit, die wir gemeinsam verbringen dürfen." Vor gut zwei Jahren erkor die kleine Familie die USA zu ihrer Wahlheimat, seit 2017 leben sie in Chicago. Ana kennt für ihr gutes Zusammenspiel mit Bastian noch weitere Gründe. "Für jedes Problem lässt sich eine Lösung finden, wenn man miteinander spricht und bereit dazu ist, auch mal einen Kompromiss einzugehen", sagte sie.

Ein solcher Kompromiss könnte wohl auch Bastians vor Kurzem erfolgte Vertragsverlängerung sein. So hängte der Ex-FC Bayern München-Spieler bei seinem aktuellen Arbeitgeber Chicago Fire noch ein weiteres Jahr dran – für Ana ist der Job ihres Mannes jedoch nicht immer leicht. So verriet die 31-Jährige: "Manchmal möchte man sich nach einem anstrengenden Spiel oder einer Niederlage einfach nur ausruhen. Dann ist es sehr wichtig, dass der Partner das versteht und akzeptiert."

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bei den GQ Awards in BerlinGetty Images
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bei den GQ Awards in Berlin
Ana Ivanovic, Bastian Schweinsteiger und ihr SohnInstagram / anaivanovic
Ana Ivanovic, Bastian Schweinsteiger und ihr Sohn
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic in BarcelonaInstagram / bastianschweinsteiger
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic in Barcelona
Was sagt ihr zu Basti und Anas Ehegeheimnis?1521 Stimmen
1237
Wow, das klingt echt wundervoll.
284
Also, ich finde das jetzt nicht so umwerfend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de