Stolze Summe für ein Promi-Haus! Adam Levine (39) ist mit seiner Band Maroon 5 erfolgreich, zudem ein gefragter Schauspieler, seit 2013 der "Sexiest Man Alive" und außerdem verheiratet mit dem namibischen Model Behati Prinsloo (30). Zwei Kinder krönten sein Glück. Das dürfte nun noch ein größer geworden sein – der Musiker hat seiner Familie ein hübsches Haus gekauft und ein paar Milliönchen dafür auf den Tisch gelegt. Und die Villa ist nicht unbekannt: Sie gehörte einmal Ben Affleck (46) und Jennifer Garner (46).

Umgerechnet rund 28 Millionen Euro soll der Familienpapa für das Anwesen in Los Angeles laut TMZ hingeblättert haben. Dieses erstreckt sich über knapp 1.500 Quadratmeter und beinhaltet insgesamt drei Häuser. Außerdem gehören noch ein Traumpool, ein Basketballfeld, ein eigenes Fitnessstudio und Kino sowie ein Kunstatelier dazu. Dort könnten sich Adam und Behati mit ihren beiden Kindern schon bald wohlfühlen.

In dem Villenkomplex hatten Ben und Jennifer bis zu ihrer Trennung 2015 gelebt. Dann zog der Schauspieler in ein Gästehaus auf dem Gelände, im November 2018 ließen sich die beiden Celebritys offiziell scheiden. Den Kindern Violet, Seraphina und Samuel zuliebe hatten die beiden das endgültige Aus immer wieder verschoben. Das Anwesen kam übrigens nie auf den offiziellen Immobilienmarkt, der Deal wurde privat abgeschlossen.

Behati Prinsloo und Adam Levine mit ihren Töchtern Dusty Rose und Gio GraceInstagram / behatiprinsloo
Behati Prinsloo und Adam Levine mit ihren Töchtern Dusty Rose und Gio Grace
Behati Prinsloo und Adam LevineJason Merritt / Getty Images
Behati Prinsloo und Adam Levine
Jennifer Garner und Ben Affleck mit ihren KindernSplash News
Jennifer Garner und Ben Affleck mit ihren Kindern
Glaubt ihr, Familie Levine wird sich im neuen Zuhause wohlfühlen?250 Stimmen
232
Bei dem Luxus – wie kann man da nicht?!
18
Ne, ich glaube, das ist schon zu riesig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de