Liebes-Aus bei Jeffrey alias Jeff Bezos (54)! Im Jahr 1993 gaben sich der Gründer des US-amerikanischen Mega-Unternehmens Amazon und seine Frau MacKenzie das Jawort. Die beiden hatten sich zuvor bei der Arbeit in einer Bank kennengelernt. Aus ihrer Liebe gingen schließlich drei gemeinsame Söhne hervor. Später adoptierten sie noch eine Tochter. Doch nun, 25 Jahre später, wollen die Eltern getrennter Wege gehen: Jeff und MacKenzie gaben jetzt ihre Scheidung bekannt!

Das verkündete der Medienmogul nun selbst via Twitter. "Wie unsere Familie und Freunde bereits wissen, haben wir uns entschieden, uns zu trennen und unsere Leben weiter als Freunde zu teilen", offenbarte der 54-Jährige. "Wir fühlen uns unglaublich glücklich, uns gefunden zu haben, und sind zutiefst dankbar für jedes einzelne Jahr, das wir miteinander verheiratet waren", erklärte Jeff weiter. Selbst wenn sie bereits vorab gewusst hätten, dass sie sich nach 25 Jahren trennen würden, hätten sie sich nie anders entschieden.

Ob die beiden einen Ehevertrag geschlossen haben, ist nicht bekannt – wie Jeff und MacKenzie das geschätzte Privatvermögen von rund 137 Milliarden US-Dollar aufteilen werden, bleibt daher abzuwarten. Jeff gilt aktuell als der reichste Mensch der Welt.

Jeff und MacKenzie Bezos, Januar 2018Michael Kovac/Getty Images for for J/P HRO Gala
Jeff und MacKenzie Bezos, Januar 2018
Jeff und MacKenzie Bezos, September 2018JIM WATSON/AFP/Getty Images
Jeff und MacKenzie Bezos, September 2018
Jeff Bezos, Amazon-ChefGetty Images / Mireya Acierto
Jeff Bezos, Amazon-Chef
Glaubt ihr, Jeffs und MacKenzies Scheidung wird zum Rosenkrieg?1074 Stimmen
360
Ja, es geht schließlich um eine Menge Geld!
714
Nein, die beiden scheinen sich im Guten getrennt zu haben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de