Für ein Paar ist die Zeit bei Dancing on Ice schon wieder vorbei! Seit dem 6. Januar flimmert die neuste Staffel der Erfolgsshow über die deutschen Fernsehbildschirme. Sieben Duos aus je einem unerfahrenen Promi und einem professionellen Eistänzer versuchten in der heutigen Folge ihr Bestes, sowohl die harte Jury als auch das TV-Publikum mit ihrer eisigen Performance zu begeistern. Trotzdem musste ein Paar sich nun geschlagen geben: Aleksandra Bechtel und Matti Landgraf sind raus!

Nachdem ihre Jury-Punkte und Zuschauer-Anrufe verrechnet wurden, mussten sie sich im Skate-Off gegen Kevin Kuske (40) und Myriam Leuenberger (31) behaupten. Zwar gaben sie bei ihrer rührseligen Kür zu Snow Patrols Mega-Hit "Chasing Cars" alles – doch ohne Erfolg: Ihre Kontrahenten lieferten laut Judith Williams (46), Cale Kalay (32) und Co. die stärkere Kür ab! Die Moderatorin und ihr Tanzpartner nahmen die Niederlage sportlich – während der Bob-Olympiasieger und die hübsche Brünette erleichtert jubelten.

In der Auftaktfolge mussten sich Désirée Nick (62) und ihr Partner Alexander Gazsi (34) bereits vom Eis verabschieden. Wie Aleks und Matti zeigte auch die Unterhaltungskünstlerin keine Enttäuschung – erhobenen Hauptes verabschiedete sie sich vom jubelnden Publikum. Seid ihr überrascht, dass es dieses Duo getroffen hat? Stimmt ab!

Kevin Kuske und Myriam Leuenberger bei "Dancing on Ice", 2019Hauter,Katrin / ActionPress
Kevin Kuske und Myriam Leuenberger bei "Dancing on Ice", 2019
Aleksandra Bechtel und Matti Landgraf bei "Dancing on Ice"Getty Images
Aleksandra Bechtel und Matti Landgraf bei "Dancing on Ice"
Désirée Nick und Alexander Gazsi bei "Dancing on Ice", 2019Schürmann, Sascha / Actionpress
Désirée Nick und Alexander Gazsi bei "Dancing on Ice", 2019
Seid ihr überrascht, dass es Aleks und Matti getroffen hat?2007 Stimmen
787
Ja, total! Echt schade...
1220
Nein, sie waren eindeutig am schwächsten heute.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de