Kommt nun die Wahrheit ans Licht? Nicht das erste Mal soll der britische Fußball-Star Wayne Rooney (33) betrunken von der Polizei aufgesammelt worden sein. Erst am Sonntag kam raus, dass der 33-Jährige angeblich vor Weihnachten auf dem Weg in die englische Heimat an einem Flughafen in den USA festgenommen wurde. Aber warum? Wayne schien ein wenig neben der Spur zu sein – er soll Schlaftabletten in Kombination mit zu viel Alkohol eingenommen haben. Außerdem wird ihm vorgeworfen, das Sicherheitspersonal beleidigt zu haben. Jetzt packt eine Insiderin über eine weitere Eskapade aus!

Vor etwa sechs Jahren soll Wayne betrunken von einem Stuhl gestürzt sein, direkt in einen riesigen Blumentopf – das zumindest verrät jetzt Celia Walden, die Frau von Britain's Got Talent-Moderator Piers Morgan (53), in ihrer Kolumne im Daily Telegraph. "Rooney hat seinen Alkoholpegel unterschätzt. Wir waren gemeinsam mit seiner Frau Coleen (32) auf einer Dachterrassen-Party im Soho House in Los Angeles", schreibt Celia: "Wayne hat seine Drinks doppelt bestellt, zum Unverständnis und Ärger seiner Frau." Sie habe ihn mehrmals gefragt, ob sie ihn nach Hause bringen soll, als Wayne rückwärts vom Stuhl kippte, habe sie ihre Antwort bekommen.

Der Abend sei damit für die beiden allerdings noch nicht beendet gewesen. Celias Mann Piers hat die Geschichte bereits 2014 in der The Claire Balding Show weiter ausgeführt: "Ich checkte am nächsten Morgen mein Twitter-Feed und erfuhr in einem Post von Coleen, dass sich die beiden noch im 'Bababoom', einem Nachtclub in Hollywood, amüsierten."

Celia Walden mit Gatte Piers Morgan bei einer Benefiz-GalaGetty Images
Celia Walden mit Gatte Piers Morgan bei einer Benefiz-Gala
Wayne und Coleen Rooney bei den Manchester United Player Of The Year Awards 2014WENN / Steve Searle
Wayne und Coleen Rooney bei den Manchester United Player Of The Year Awards 2014
Coleen und Wayne Rooney bei den Manchester United Player of the Year Awards 2015Getty Images / Oli Scarff
Coleen und Wayne Rooney bei den Manchester United Player of the Year Awards 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de