Gute Nachrichten für alle Mission: Impossible-Fans! Der US-Agententhriller hat mittlerweile schon sechs Teile, die sich um den CIA-Agenten Ethan Hunt alias Tom Cruise (56) drehen. Letztes Jahr ist der vorerst letzte Teil der Reihe mit dem Titel "Mission: Impossible – Fallout" erschienen. Doch es sollen bald neue Teile folgen. Tom Cruise verrät jetzt über die sozialen Netzwerke, dass gleich zwei weitere Filme in Planung sind.

Der letzte Teil der "Mission: Impossible"-Reihe war ein großer Erfolg: Stolze 791 Millionen US-Dollar spielte der Action-Streifen weltweit ein. An diesen Erfolg möchten die Filmemacher anknüpfen und planen für das Jahr 2021 und 2022 jeweils einen weiteren Teil. Das verkündet Tom persönlich mit einem Video auf Instagram und Twitter. Der Post zeigt das "Mission: Impossible"-Logo, der Schauspieler kommentiert: "Sommer 2021 und Sommer 2022". Mit an Bord ist auch Drehbuchautor und Regisseur Christopher McQuarrie. Er arbeitete schon an "Mission: Impossible – Rogue Nation" und "Mission: Impossible – Fallout" mit. "Mission: Accepted", twitterte er als Ankündigung auf die neuen Teile.

Tom ist dafür bekannt, für seine Rolle des Agenten Ethan Hunt alles zu geben. Der 56-Jährige macht die meisten Stunts selbst. Dabei zog er sich schon viele Verletzungen zu, doch das schreckte ihn nie ab.

Tom Cruise am Set von "Mission: Impossible 6"Flynet / Splash News
Tom Cruise am Set von "Mission: Impossible 6"
Tom Cruise bei einer PressekonferenzGetty Images
Tom Cruise bei einer Pressekonferenz
Tom Cruise bei Dreharbeiten zu "Mission: Impossible 6" in LondonSplash News
Tom Cruise bei Dreharbeiten zu "Mission: Impossible 6" in London
Freut ihr euch auf die neuen "Mission: Impossible"-Teile?161 Stimmen
139
Ja, absolut!
22
Nee. Davon bin ich kein Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de