Hat sie die Familie schon auf ihrer Seite? Bisher hatte Rob Kardashian (31) in Sachen Liebe nicht gerade viel Glück: Seine Beziehung zu Blac Chyna (30) zerbrach kurz nach der Geburt ihrer Tochter Dream (2) und endete in einem erbitterten Rosenkrieg. Nun könnte der Reality-Star sein Herz an das Instagram-Model Alexis Skyy (24) verloren haben. Für Schwester Khloe Kardashian (34) wäre diese Romanze vollkommen in Ordnung: Sie will nur das Beste für ihren kleinen Bruder!

"Khloe war immer sehr beschützerisch, wenn es um ihren jüngeren Bruder Rob geht", erklärte ein Insider im Hollywood Life-Interview. Die Unternehmerin habe stets besorgt beobachtet, wie er sein ganzes Leben lang rauen und chaotischen Trennungen ausgesetzt war und sein Herz immer wieder gebrochen wurde. "Khloe träumt von einem märchenhaften Ende und das ist alles, was sie für Rob will", plauderte der Informant weiter aus. Auf einige Dinge kann die 34-Jährige bei einer potenziellen Traum-Schwägerin dabei nicht verzichten: "Wenn er also mit einer Frau zusammen ist, die ihn richtig behandelt und ihn zum Lächeln bringt, dann ist sie glücklich für ihn."

Die Gerüchte um eine Liaison zwischen Rob und Alexis waren aufgekommen, als der 31-Jährige die Beauty als seinen Schwarm bezeichnet hatte – und das Model ihn daraufhin ausgiebig bekochte. Bestätigt wurden die Liebesspekulationen bisher nicht. Für Khloe scheint das auch erst einmal die richtige Strategie zu sein: "Khloe hofft, dass Rob die Dinge mit Alexis langsam angeht und sich nicht zu schnell in die Sache hineinstürzt."

Rob Kardashian und Blac Chyna im Mai 2016Judy Eddy/WENN.com
Rob Kardashian und Blac Chyna im Mai 2016
Khloe und Rob Kardashian im Dezember 2008Faye Sadou / WENN
Khloe und Rob Kardashian im Dezember 2008
Alexis Skyy bei der BET Experience in Los AngelesRandy Shropshire/Getty Images for BET
Alexis Skyy bei der BET Experience in Los Angeles
Wie findet ihr es, dass Khloe sich so um Rob sorgt?400 Stimmen
392
Süß, so sind Geschwister eben!
8
Übertrieben, er wird schon wissen, was er tut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de