Große Freude bei allen Deadpool Fans! Der Action-Streifen aus der Marvel-Filmreihe soll einen weiteren Teil bekommen. Das hat Ryan Reynolds (42) bei einer Promo-Tour für "Deadpool 2" in China bekannt gegeben. Der zweite Teil kam dort erst jetzt in der angepassten chinesischen Version in die Kinos. Im dritten Teil der Comicverfilmung soll wieder Wade Wilson alias Deadpool im Zentrum stehen – doch offenbar wird es ganz anders!

Die Deadpool Filme feierten großen Erfolg. Doch trotz dessen war lange Zeit unklar, ob es eine Fortsetzung geben wird. Ryan Reynolds bestätigt jetzt selbst, dass der Superheld zurückkehren wird. Laut dem Lifestyle-Magazin Variety hat er die freudige Nachricht bei der Vorstellung von "Deadpool 2" in Peking verkündet. Dabei habe er auch verraten, dass der dritte Teil in eine komplett andere Richtung gehen wird als die Vorgänger-Filme. "Oft verändern sie die Charaktere ungefähr vier Filme zu spät!", soll Ryan auf der Promo-Tour ausgeplaudert haben. Wird sich bei Deadpool der Hauptcharakter Wade also völlig verändern?

Viele dachten – auch Ryan selbst –, dass die Zukunft des rotgekleideten Marvel-Helden in der Gruppierung "X-Force" liegt. Doch durch die Übernahme von Fox durch Disney könnten diese Pläne gestrichen worden sein. Freut ihr euch schon auf den dritten Teil? Stimmt ab!

Ryan Reynolds beim "Deadpool 2"-Photocall in LondonGetty Images
Ryan Reynolds beim "Deadpool 2"-Photocall in London
Ryan Reynolds, SchauspielerGetty Images
Ryan Reynolds, Schauspieler
Ryan Reynolds als "Deadpool"2016 Twentieth Century Fox Home Entertainment
Ryan Reynolds als "Deadpool"
Würdet ihr euch den dritten "Deadpool"-Teil anschauen?760 Stimmen
728
Oh ja! Ich fand die ersten beiden schon richtig klasse.
32
Nein, das ist so gar nicht mein Ding.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de