Zum Premierenabend von Colin Quinns neuer One-Man-Show "Red State Blue State" am 22. Januar war auch Amy Schumer (37) mit Ehemann Chris Fischer zu Gast. Stolz posierte die 37-Jährige mit Babybauch für die Fotografen, die Komikerin ist derzeit im dritten Trimester schwanger. Über die dabei entstandenen Bilder amüsierte sich Amy im Anschluss der Veranstaltung wohl selbst am meisten. Der Grund: ihr BH!

Auf Instagram postete Amy eines der gemeinsamen Fotos mit Chris – in der Bildunterschrift machte sie sich über das Wäschestück lustig: "Wir hätten nicht mehr lachen können und ich hätte keinen schlimmeren BH tragen können", betitelte sie das Bild, auf dem sich ihr BH deutlich unter dem grün-schwarz geringelten Jersey-Shirt abzeichnete. Zu Leggings und Sneakers hatte Amy ein Oberteil gewählt, dass in Mini-Kleid-Länge mit einer Raffung ihren Babybauch umspielte. Doch der Stoff war anscheinend zu dünn für die Wahl ihrer Unterwäsche.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Comedian über sich selbst lachen kann. Zuletzt teilte Amy mit ihren Followern ein Bild, das zeigt, wie ihre Schwester ihr die Schuhe zubindet. Ihr fortgeschrittener Schwangerschaftsbauch scheint ihr die eine oder andere Alltagssituation bereits zu erschweren.

Chris Fischer und Amy SchumerSplash News
Chris Fischer und Amy Schumer
Amy Schumer und Chris Fischer im Januar 2019Splash News
Amy Schumer und Chris Fischer im Januar 2019
Amy Schumers Schwester bindet ihr die Schuhe zuInstagram / amyschumer
Amy Schumers Schwester bindet ihr die Schuhe zu
Stimmt ihr mit Amy überein?672 Stimmen
424
Ja, der BH ist echt nicht so gut gewählt...
248
Nö, der Look passt schon so!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de