Eine Schwangerschaft ist eben kein Kinderspiel! Amy Schumer (37) und ihr Mann Chris Fischer erwarten ihr erstes Baby. Der Geburtstermin ist nicht offiziell bekannt, aber lange kann es nicht mehr dauern, bis der Knirps das Licht der Welt erblickt. In den vergangenen Monaten hatte die Schauspielerin allerdings auch ziemlich zu kämpfen: Im November kam sie sogar wegen extremer Schwangerschaftsübelkeit ins Krankenhaus. Zum Neujahr teilte sie zum Glück nur ein lästiges und eher witziges Problem: Amy kann sich die Schuhe nicht mehr selbst zubinden.

Am Dienstag postete die 37-Jährige auf Instagram einen Schwarz-Weiß-Schnappschuss von sich und ihrer Schwester Kim Caramele. Letztere bindet der Hochschwangeren darauf die Schuhe zu. “Ein frohes neues Jahr den Frauen in meinem Leben und euch. Was wären wir ohne unsere Freunde? Nichts. Hier sieht man meine Schwester, wie sie meinen dummen Schuhe zubindet”, schrieb Amy dazu.

Es ist nicht der erste Post rund um ihre Schwangerschaft. Zu Weihnachten ließ der Comedian sich filmen, wie er sich plötzlich am Straßenrand übergeben musste und bewies damit, dass eine Schwangerschaft kein Zuckerschlecken ist. Amy ist nicht der erste Promi, der damit zu kämpfen hat: So litt auch Herzogin Kate (36) in all ihren drei Schwangerschaften unter starker Übelkeit.

Amy Schumers Schwester bindet ihr die Schuhe zu
Instagram / amyschumer
Amy Schumers Schwester bindet ihr die Schuhe zu
Amy Schumer, Komikerin
Getty Images
Amy Schumer, Komikerin
Herzogin Kate im Dezember 2018
Getty Images
Herzogin Kate im Dezember 2018
Frage0 Stimmen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de