Paola Maria (25) und ihr Mann Sascha Koslowski können endlich aufatmen. Vor einigen Tagen versetzte der YouTube-Star seine Fans in helle Aufruhr: Nur kurz nach der Geburt ihres ersten Kindes musste die Neu-Mami erneut ins Krankenhaus. Der Grund: unerklärliche Fieberschübe. Nachdem die junge Mutter übers Wochenende das Krankenhausbett hüten musste, durfte sie nun endlich wieder zu ihrem Mann nach Hause!

Kaum aus der Klinik entlassen, meldet sich Paola endlich wieder bei ihren besorgten Fans. "Es ist so schön, wieder zu Hause zu sein. Ich dachte, ich werde im Krankenhaus wahnsinnig, wirklich wahnsinnig! Als ich gestern Nachmittag zu Hause war, dachte ich nur so: ‘Oh mein Gott, habe ich mein Zuhause vermisst’", erklärt sie der Community in ihrer Instagram-Story. Was genau das hohe Fieber ausgelöst hatte, verrät die 25-Jährige zwar noch nicht, verspricht den Followern aber, sie schon bald aufzuklären.

Besonders einer wird froh sein, seine Familie wieder bei sich zu haben: Ehemann und Neu-Papa Sascha, der daheim während der Zeit allein die Stellung hielt: "Die erste Nacht war so komisch ohne euch. Man fühlt sich so komisch und denkt sich: Oh man, was mach ich ohne euch auf der Welt", schüttete er seiner Gattin in einem kürzlich veröffentlichten Krankenhaus-Update auf YouTube sein Herz aus.

YouTuberin Paola Maria mit ihrem Sohn LeonardoInstagram / paola
YouTuberin Paola Maria mit ihrem Sohn Leonardo
YouTuberin Paola Maria mit Söhnchen LeonardoInstagram / paola
YouTuberin Paola Maria mit Söhnchen Leonardo
Paola Maria und Sascha KoslowskiInstagram / alexanderkoslowski
Paola Maria und Sascha Koslowski
Habt ihr Paola auf Instagram vermisst?154 Stimmen
58
Total! Ich bin froh, dass sie wieder aktiv ist.
96
Nee, Gesundheit geht eben einfach vor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de