Liebes-Schock bei Ex-Hochzeit auf den ersten Blick-Teilnehmer Sascha: Er und seine Freundin Kim sind getrennt! Dabei deutete alles zunächst auf ein Happy End für den Systemadministrator hin. Nachdem der Kölner in der Sat.1-Datingshow am Altar stehen gelassen worden war, kam er durch die Online-Aktion "Saschas zweite Chance" mit der Hamburgerin Kim zusammen. Knapp einen Monat später sind die beiden Ex-Turteltauben nun kein Paar mehr.

Die Trennung bestätigte eine Sprecherin gegenüber Promiflash. Nach der erneuten Liebes-Pleite möchte sich Sascha nicht sofort in eine neue Beziehung stürzen – trotz zahlreicher Angebote: "Liebe Frauen, ich fühle mich total geehrt, dass mich so viele anschreiben und mich kennenlernen möchten. Aber bitte seid mir nicht böse, ich brauche erstmal Zeit für mich", stellte er auf Facebook klar. Die letzten 13 Monate seien ein extremes Abenteuer für ihn gewesen und er müsse nun zunächst einmal zur Ruhe kommen.

Besonders traurig: Sascha und Kim hatten schon ihre gemeinsame Zukunft miteinander geplant! "Kim wird in nächster Zeit versuchen, zu mir zu ziehen", war sich der Bodybuilder noch Ende Dezember sicher.

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat SaschaFacebook / Sascha - Hochzeit auf den ersten Blick
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat Sascha
Sascha von "Hochzeit auf den ersten Blick" im Griechenland-Urlaub 2018Facebook / Sascha Hochzeit auf den ersten Blick
Sascha von "Hochzeit auf den ersten Blick" im Griechenland-Urlaub 2018
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer Sascha und seine Freundin KimFacebook / Sascha – Hochzeit auf den ersten Blick
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer Sascha und seine Freundin Kim
Schockt euch die Trennung von Sascha und Kim?2685 Stimmen
1967
Ja, sie wirkten so glücklich miteinander!
718
Nein, ich dachte eh nicht, dass sie lange zusammen bleiben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de