Ist eine andere Frau der Grund für Cristiano Ronaldos (33) angebliche Liebeskrise? Gerüchten zufolge soll bei dem Fußballstar und seiner Partnerin Georgina Rodriguez (24) ordentlich der Haussegen schief hängen – und das zusätzlich zur Trauer über den Tod ihres Vaters Jorge Eduardo Rodriguez Gorjon. Georgina soll zuletzt sogar ihren Verlobungsring abgelegt haben! Und offenbar hat sie auch ihren Geburtstag vor wenigen Tagen in Buenos Aires ohne den Sportstar gefeiert. Jetzt gibt es Hinweise dafür, dass ein italienisches Model schuld sein könnte an dem vermeintlichen Drama zwischen Cristiano und seiner Liebsten!

Laut der portugiesischen Zeitung Correio da Manha soll der Kicker trotz seiner Beziehung zu Georgina regen Kontakt zu der brünetten Schönheit Manuela Ferrera gehabt haben. Cristiano hat sich über einen gemeinsamen Freund, der ihm meine Nummer gab, mit mir in Verbindung gesetzt. Wir haben ein paar SMS ausgetauscht", erzählte das Model dem Blatt im vergangenen November.

„Er sagte mir, dass ich bildhübsch bin. Er ist ein Gentleman, höflich und er ist mein Typ", schilderte die ehemalige Wetterfee Manuela weiter. "Ich war sehr geschmeichelt, Komplimente von einem Mann wie ihm erhalten zu haben, der immer von schönen Frauen umgeben ist.“

Georgina Rodriguez und Cristiano Ronaldo beim Verlassen des Gerichtsgebäudes in Madrid
Oscar Gonzalez/WENN.com
Georgina Rodriguez und Cristiano Ronaldo beim Verlassen des Gerichtsgebäudes in Madrid
Model Manuela Ferrera, November 2018
Instagram / ferrera_manuela
Model Manuela Ferrera, November 2018
Manuela Ferrera, italienisches Model
Instagram / ferrera_manuela
Manuela Ferrera, italienisches Model
Glaubt ihr den Worten von Manuela?2040 Stimmen
1240
Ja, ich kann mir das schon irgendwie vorstellen...
800
Nein, niemals – Christiano liebt Georgina und das ist alles totaler Quatsch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de