Er klärt die Gerüchte auf! Matthew McConaughey (49) ist seit Jahren glücklich liiert, 2012 heiratete er seine langjährige Freundin Camila Alves (36). Die beiden haben mit Levi (10), Vida (9) und Livingston (6) drei gemeinsame Kinder – Skandale gab es keine. Vor der Beziehung mit dem Model datete Matthew so einige Kolleginnen aus dem Showbiz: Seine Liaisons mit Sandra Bullock (54) und Ashley Judd (50) sind kein Geheimnis. Ein Gerücht wurde aber nie bestätigt – bis jetzt: Matthew hatte mal ein Date mit Janet Jackson (52).

In Watch What Happens Live in NYC gab der Hollywood-Star nun zu, dass da etwas war. Während eines Spiels fragte Moderator Andy Cohen (50) ganz nebenbei, ob Matthew die alten Gerüchte bestätigen könne. Der kicherte nur vor sich hin und bemerkte: "Damit hast du deine Antwort, oder?" Dann ging er doch noch näher auf seinen Janet-Fling ein: "Wir haben uns einen Abend mal zum Dinner getroffen. Das war's quasi schon."

Matthew plauderte noch weiter aus dem Nähkästchen: Er gab außerdem zu, als Teenager in Diane Lane (54) verknallt gewesen zu sein. "Ich war seit dem Film 'Weg in die Wildnis' in sie verschossen. Da war ich ein Teenie und jetzt spiele ich mit ihr. Sie sieht aus wie damals. Es war ein Privileg, mit so einer großartigen Schauspielerin zu arbeiten", erzählte der 49-Jährige. Matthew und Diane drehten gerade zusammen den Kinofilm "Serenity". Seit Freitag läuft der Streifen in den US-Kinos.

Janet Jackson bei den Billboard Music Awards 2018Getty Images
Janet Jackson bei den Billboard Music Awards 2018
Matthew McConaughey, SchauspielerMatt Winkelmeyer / Getty Images
Matthew McConaughey, Schauspieler
Camila Alves und Matthew McConaugheyJackson Lee / Splash News
Camila Alves und Matthew McConaughey
Hättet ihr gedacht, dass Matthew mal mit Janet aus war?123 Stimmen
28
Ja, warum nicht? Sie wären ein shcönes Paar gewesen
95
Nein, das hätte ich wirklich nicht vermutet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de