Ex-Love Island-Kandidatin Julia hat sich unters Messer gelegt! In der vergangenen Staffel der Kuppelshow begab sich die Beauty vergeblich auf die Suche nach der großen Liebe. Seit ihrer Teilnahme an der Sendung versucht die schöne Brünette sich seit einiger Zeit als Influencerin und postete regelmäßig hübsche Schnappschüsse von sich im Netz. Doch ein Detail störte sie an ihren Bildern immer: Julia war bisher total unzufrieden mit ihrer Nase und ließ sie sich deshalb jetzt operieren!

“Ich möchte gerne, dass die Nase ein bisschen schmaler ist und im Profil ein bisschen hübscher aussieht – grundsätzlich besser mit meinem Gesicht harmoniert", verriet die 23-Jährige dem Magazin Gala, das sie live während der OP filmte. “Mich hat es immer gestört, wenn ich meine Nase von der Seite gesehen habe. [...] Mit der Pubertät ging das dann los, dass ich wusste, dass ich das irgendwann mal machen möchte”, erklärte Julia weiter. Kürzlich fasste sie dann trotz ihrer großen Angst vor der Narkose den Entschluss, sich operieren zu lassen.

“Meine Familie und meine Freunde, muss ich sagen, waren erstmal nicht so begeistert, als ich denen das erzählt hab”, offenbarte die Reality-TV-Darstellerin. Aber im Endeffekt stünden sie hinter ihr. Der Beauty-Eingriff verlief am Ende planmäßig. “Am meisten freue ich mich jetzt natürlich auf das Ergebnis von der OP – das dauert natürlich ein bisschen, bis die Schwellungen weg sind", berichtete Julia anschließend.

Ex-"Love Island"-Kandidatin Julia in einem Frankfurter ClubInstagram / jules.loveisland.2018/
Ex-"Love Island"-Kandidatin Julia in einem Frankfurter Club
Ex-"Love Island"-Kandidatin Julia, September 2018Instagram / jules.loveisland.2018
Ex-"Love Island"-Kandidatin Julia, September 2018
Ex-"Love Island"-Kandidatin Julia beim Deutschen Bloggerpreis 2018Instagram / jules.loveisland.2018
Ex-"Love Island"-Kandidatin Julia beim Deutschen Bloggerpreis 2018
Was sagt ihr dazu, dass Julia sich ihre Nase hat operieren lassen?602 Stimmen
377
Ich finde das unnötig! Sie sah doch schon vorher gut aus...
225
Ich kann das nachvollziehen – es hat sie ja wohl schon lange gestört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de