Für sie ging es wirklich bergab – zumindest auf der Waage! Shirin Nikkhah-Shirazi ist kaum wiederzuerkennen: Noch vor einem Jahr flimmerte die Tänzerin bei The Biggest Loser über die Bildschirme. Damals brachte sie bei einer Körpergröße von 1,55 Meter 95 Kilogramm auf die Waage. Gegen Ende der Show waren es stolze 41 Kilogramm weniger. Ein Jahr nach ihrer Teilnahme bei der Abnehm-Show blickt Shirin nun auf ihren Erfolgsweg zurück!

Kurz vor dem Start der neuen Staffel der Fitness-Sendung lässt Shirin auf Instagram ihre eigene Transformation Revue passieren: Eine Collage zeigt die Brünette zunächst mit ihrem Ausgangsgewicht, dann zur Zeit des Halbfinales, als sie 66 Kilogramm wog, und anschließend in einem brandneuen Schnappschuss, der ihre Follower begeistert: "Das rechte Bild ist ganz aktuell mit demselben Outfit vom Halbfinale mit 56 Kilogramm und einem Körper- und Lebensgefühl, welches ich mir nicht zu träumen gewagt hätte", platzt Shirin fast vor Stolz.

Dass Shirin noch immer am Ball bleibt, verwundert nicht: Immerhin hatte sie auch nach dem "The Biggest Loser"-Finale regelmäßig Figur- und Gesundheits-Updates mit ihren Followern im Netz geteilt. Na, wenn das für die Kandidaten der diesjährigen Staffel, die heute um 16:25 Uhr auf Sat.1 beginnt, mal keine Motivation ist!

"The Biggest Loser"-Kandidatin Shirin nach dem UmstylingSAT.1/ Daniel Waschnig
"The Biggest Loser"-Kandidatin Shirin nach dem Umstyling
"The Biggest Loser"-Kandidatin Shirin im Mai 2018Instagram / Shirin_thebiggestloser2018
"The Biggest Loser"-Kandidatin Shirin im Mai 2018
Christos und Christodoulou und Shirin Nikkhah-Shirazi, "The Biggest Loser"-Teilnehmer 2018Promiflash
Christos und Christodoulou und Shirin Nikkhah-Shirazi, "The Biggest Loser"-Teilnehmer 2018
Verfolgt ihr Shirins Abnehmweg noch immer?396 Stimmen
188
Ja, sie ist eine große Motivation!
208
Nein, immerhin hält sie mittlerweile ja ihr Gewicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de