So ein ungleiches Paar und trotzdem hat es bei der vergangenen Bauer sucht Frau-Staffel geknistert: Die Rede ist von Tayisiya Morderger (21) und Bauer Matthias. In der 16. Staffel holte sich der Landwirt die Tennisspielerin auf den Hof, lernte sie kennen und sogar für kurze Zeit lieben. Nach der Hofwoche hielten ihre Gefühle füreinander aber nicht stand und das Pärchen ging wieder getrennte Wege. Promiflash sprach einige Wochen nach dem Beziehungs-Aus mit Taya und hakte genauer nach: Wie viel Kontakt hat die Blondine jetzt noch zu Matthias?

Gegenüber Promiflash verriet die 21-Jährige jetzt, wie nah sie dem Viehwirten noch stehe. “Wir hatten noch vor eineinhalb Monaten Kontakt, aber danach ist er leider ein bisschen abgebrochen. Wir haben wirklich jeden Tag geschrieben, aber dann ging es seiner Oma nicht so gut und da dachte ich, ich lasse ihn mal ein paar Tage in Ruhe", begann Taya etwas nachdenklich. Matthias habe auf einige Messages von ihr ziemlich kalt geantwortet.

"Er liked zwar meine Instagram-Bilder und alles ist gut, aber bei WhatsApp und so, ich weiß auch nicht, wie es ihm geht", erzählte sie weiter. Seitdem sei der Kontakt zum Jungbauern abgebrochen, dennoch habe die Sportlerin noch Hoffnung: "Ich denke nicht, dass Matthias ein Mensch ist, der die Freundschaft einfach komplett abblockt."

Matthias bei "Bauer sucht Frau"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Matthias bei "Bauer sucht Frau"
"Bauer sucht Frau"-Kandidaten Matthias und TayisiyaMG RTL D
"Bauer sucht Frau"-Kandidaten Matthias und Tayisiya
Tayisiya Morderger, "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerin 2018Instagram / tayuschka
Tayisiya Morderger, "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerin 2018
Glaubt ihr, die beiden finden noch mal als Freunde zueinander?838 Stimmen
134
Ja, mit Sicherheit!
704
Nein, ich denke nicht so bald!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de